Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Nicht korrigierbare Fehler auf niedrigen Frequenzen
Mischa_
Smart-Analyzer

Wir haben immer wieder mit Verbindungsabbrüchen zu kämpfen, häufig hilft nur ein Kabelmodem-Neustart für eine Weile.

 

Ich habe bemerkt, dass die Zahl der nicht korrigierbaren Fehler auf den unteren Frequenzen (114, 130, 138, 146 MHz) sehr hoch ist - siehe anbei. Könnte das die Ursache sein? Können diese Freuquenzen softwaremäßig ausgeschlossen werden?

 

Danke!

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Mischa_
Smart-Analyzer

Falls das eine Rolle spielen sollte:

FRITZ!Box 6591 Cable

Red Internet & Phone 500 Cable

Standort Berlin

 

Mehr anzeigen
Tobias
Moderator

Hi @Mischa_,

 

das ist meist kein Problem von einer Software, sondern eher n Problem mit Hausanlage, Leitung, Kabeln oder ähnlichem. Die Box "merkt" diese Fehler und gleicht sie eigentlich aus, hast Du denn irgendwelche Probleme mit dem Anschluss? Smiley (fröhlich)

 

LG

 

Tobias

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Mischa_
Smart-Analyzer

Ja, mehrfach täglich ist die Verbindung komplett weg und muss neu aufgebaut werden, und auch immer wieder kurze Aussetzer zwischendurch.

Die Box baut auch immer wieder Verbindungen auf diesen wackeligen niedrigen Freuqnzen auf, und dann hagelt es wieder nicht korrigierbare Fehler. Es wirkt nicht so, als würde sich die Box das merken und diese Frequenzen meiden.

Mehr anzeigen
Mischa_
Smart-Analyzer

Um meine Frage noch mal zu präzisieren: ich habe nicht vermutet, dass die Ursache in der Software liegt. Schon klar, dass es irgendwo physische Ursachen haben muss. Nach diversen Störungsmeldungen wird das Problem aber einfach nicht dauerhaft besser. Daher meine Frage, ob man nicht als Workaround einfach den problematischen Frequenzbereich wegfiltern kann (softwaremäßig oder meinetwegen auch mit einem physischen Frequenzfilter oder so) und das Problem vielleicht damit in den Griff bekommen.

Mehr anzeigen
Jens
Moderator

Hallo Mischa_,

 

bei Störungen der Frequenzen sollte eher ein Techniker schauen, woran es liegt. Vorrausgesetzt, dass es bei Dir keine Fehler gibt.

Schau hier nach den Kontaktwegen, damit Dein Anschluss geprüft werden kann: Euer Kontakt zu Vodafone

 

Grüße

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen