abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Neuer Router, jetzt Grundprivisionierung
Alexander95
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich wünsche allen einen guten Abend.

 

 Gestern bin ich auf eine eigene Fritz Box 6690 umgestiegen - seitdem nur noch 1 mbit/s statt 1000 mbit/s.

Die Provisionierung bzw. die Freischaltung der neuen Fritzbox musste noch vorgenommen werden.

 

10 Mal beim Support angerufen.  Bei dem vorletzten Anruf wurde dann meine CMAC Adresse und die S/N Adresse richtig hinterlegt  - das Problem sollte sich innerhalb zwei Stunden lösen. Nach zwei Stunden Immer noch 1 mbit/s auch nach 12h. Am nächsten Morgen den noch einmal angerufen. Der Vorgang sei fehlgeschlagen. Mal wieder. Es wurde ein Störungsticket erstellt und die Angelegenheit an das Backoffice weitergeleitet um die Sache zu bereinigen.

 

Ich könnte ja auch sonst in meine Störungstickets einsehen, um nicht immer wieder anrufen zu müssen (so die Aussage der Supportmitarbeiterin).

Jedes Mal wenn ich das Ticketsystem aufrufen will, um zu überprüfen ob wirklich ein Ticket erstellt worden ist, erscheint mir die Anzeige „Das hat leider nicht geklappt“….

 

Bis das Problem sich gelöst hat, könnte das Ganze allerdings 1h bis mehrere Tage dauern - eine genauere Zeitangabe konnte man mir nicht nennen. Ich soll solange meine neue FritzBox unbedingt am Netz lassen. 

 

Ich habe wirklich jede Hoffnung diesbezüglich verloren...

Auf meine PN auf Facebook wird auch nicht mehr geantwortet. Ich möchte ungern unfreundlich wirken, das liegt nicht in meiner Natur, aber meine Geduld neigt sich langsam dem Ende zu.

 

Ps: Ich habe jetzt wieder die Vodafone Station am Netz.

 

Wie kann ich sicher gehen, dass der letzte Anruf nicht schon wieder in einem Systemfehler seitens Vodafone geendet ist?


Muss die FritzBox währenddessen wirklich am Netz bleiben? 

ps2: CMAC Adresse und S/N wurden abgeglichen.

 

 

Viele Grüße,

Alexander

 

 

 

Edit: Gerade eben habe ich eine Antwort auf meine Facebook-PN erhalten:

"Der Auftrag (von heute morgen) ist leider in einen Systemfehler gelaufen." - Ein Teufelskreis *sigh*

 

 

0 Antworten 0