abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Nach Umstieg auf 6690 keine IP Adresse (LAN Clients haben kein Zugriff auf das Internet)
HelmutBi
Forum-Checker
Forum-Checker

Hallo,

- hatte eine 6591 mit statischer IPV4 problemlos am laufen

- Umstieg auf 6690 letzten Mittwoch in zwei Schritten (a) Daktivierung der statischen IP und 2 Stunden später (b) Konfig der 6690 mit Seriennummer beides durch Vodafon

- Seitdem hat die Firtzbox zwar ein 50/500 MB Verbindung , aber weder eine IPV4 noch eine IP V6 Vebindung. Clients im LAN haben kein Zugriff auf das Internet.

- Vodafone Support ist ratlos und behauptet das alles ok sei, da sie auf die Box kommen! Jetzt wurde ein Ticket eröffnet, das ein Service Techniker kommt und vermutlich die Box tauscht. Box tauschen ohne das sie kaputt ist scheint die Standardlösung zu sein, wenn das Personal technisch unversiert ist. Habe ich schon dreimal in zwei Jahren erlebt.

 

Habe gestern kurz IP V6 in FB aktviert und hatte Internetzugriff. Nach dem Einspielen des Backups der 6591 hatte ich kein WAN Zugriff mehr. Zufall?

 

Der Service Technicker hat mir erklärt, das unter meinem Vertrag aktuell zwei Boxen hinterlegt sind. Gibt es hier jemand von Vodafone der bitte:

1. Alte Fritzbox 6591 aus meinem Vertrag vollständig rausnehmen kann?

2. Mir wieder die von mir bezahlte statische IP V4 im Vertrag alktivieren kann?

 

Gruß Helmut

 

 

 

2 Antworten 2
AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

Nein der Support ist seit Mitte August 2022 hier leider raus.

 

Mache mal ein Werksreset und teste mal die Box, ohne das einspielen des alten Backups.

RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

da du ja anscheinend einen Business Vertrag hast, wende dich an den Business Support