abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mehrere Tage Störung im Kabel Netz und keine Alternative
HerrT
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin, Moin,

 

seit Mittwoch ist mein Kabelanschluss offline. Die Techniker an der Störungshotline waren sehr nett und es scheint aber ein Riesenproblem in Bezug auf eine Rückwegstörung zu sein. Das Problem soll laut Ansage der Maschine bis zum 10. August gelöst werden, das ist in Zeiten von Homeoffice doch sehr nett, oder?. Smiley (wütend)

 

Selbst auf Nachfrage nach einer Buchung von AlwaysOn auf eine CallYa Mobilfunknummer ist dies laut der Störungsstelle in dem Fall nicht möglich und ist technisch unterbunden. 

Weitere Auskunft beim Vertragsmanagement: es wäre ein GigaCube für 79 € und 34 € pro Monat in der kleinen GB Variante verfügbar und sie würden mir die Anschlussgebühren erlassen. Die Aktivierung würde aber auch ein paar Tage dauern. Smiley (überrascht)

 

Wenn man dann noch nach der Beschwerdestelle sucht, oder sich telefonisch beschweren möchte, dann ist man aufgeschmissen und landet immer beim Chatbot Tobi und kann dann auf dem Postweg sich in Ratingen beschweren. 

 

Vielen Dank Vodafone für den "super" Service und die "tolle" Kundenorientierung im Störungsfall.

 

Als Kunde verstehe ich das Vorgehen nicht, da so eine Verlängerung des Vertrages bei Vodafone sicherlich nicht in Frage kommt und ich mich um kurzfristige Alternativen kümmern muss.

 

Mal schauen, ob ich auf diesem Wege eine Resonanz von Vodafone bekomme. 

 

Herzliche Grüße

HerrT

 

 

 

 

 

 

2 Antworten 2
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

einen Rückwegstörer zu finden ist sehr sehr schwer, vorallem wenn er nicht ständig stört, bei bis zu 1000 Modems im Segment, kannste dir vorstellen wie lange da man suchen muss, dann kommt man nicht in die Gebäude usw.

Du könntest ja auch selber der Störer sein, und du merkst es nicht!

Da hilft nur Geduld ein Mod kann das leider auch nicht schneller machen!

 

 

 

 

Der glubb is a Depp
HerrLars
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich kann Ihre Wut und Unmut absolut nachvollziehen, bei mir ist es ähnlich, erst wird einem 4 Tage gesagt dsas man keinen call eröffnen kann, aufgrund von Wartungsarbeiten, welche mit 10 min Ausfallzeiten angekündigt wurden. Heute wurde ein Call eröffnet, Techniker war da und konnte nicht helfen. Absolutes unding, wenn ich mich als Dienstleister so verhalten würde hätte ich schon lange die Quittung bekommen. Es wäre in Ordnung wenn Vodafone Beispielsweise via Cube für Überbrückung sorgen würde oder alternativ, die Kosten für 5 X Mobile Daten der Handys sowie Erstattung der Streaming Dienst Kosten aufkommen würde, dabei den Mehraufwand für nicht wahrnehmbares Home Office übernimmt. Aber der Kunde wird mit einer 10 € Gutschrift abgespeist.