abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Langsame Download- und extrem Langseme Uploadgeschwindigkeit
F_S_C
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Community,

seid geraumer Zeit ist meine Internetverbindung extrem schlecht. Sämtliche versuche das Problem hardwaretechnisch in den Griff zu bekommen sind fehlgeschlagen. (Zurücksetzung auf Werkseinstellung, anderen Router, etc.)

Ich habe eine Downloadgeschwindigkeiten von max. 150MBit/s und eine maximale Uploadgeschwindigkeit von 1 MBit/s. Die Internetverbindung ist ebenfalls nicht stabil. Die angegebenen Werte sind nicht stabil. Egal ob LAN oder WLAN.

Die Strörungsmeldung gibt keine Störungen in meinem Gebiet an.

Würde sich das bitte jemand mal ansehen?

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • Bayern, 91315
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Red Internet & Phone 500 CableCable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • FRITZ!Box 6590 

Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?

  • Eigenes Gerät

Welcher Fehler tritt auf?

  • Langsame Download und Uploadgeschwindigkeit.
  • Instabile Verbindung
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden?
    • WLAN, aber selbes Problem mit LAN-Verbindung
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise?
    • Safari, Chrome, Internet Explorer
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner?
    • Windows 10 und MacOS 13.4
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Seit mehreren Wochen; dauerhaft

 

 

18 Antworten 18
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Poste mal ein Screenshot der Signalwerte der Box. Diese findest du unter Internet -Kabel Informationen -Kanäle.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
F_S_C
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Kurt,

anbei die Screenshots. 

F_S_C_0-1692607225601.png

F_S_C_1-1692607269738.png

Vielen Dank schon mal für dien Hilfe.

Viele Grüße

Felix

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Das sind 2 x die gleichen Werte und es fehlen die Upstream Kanäle.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
F_S_C
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Oh sorry... Jetzt die Upstream-Kanäle.

F_S_C_0-1692607544022.png

Viele Grüße

Felix

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Hast du wirklich nur 24 Empfangskanäle?

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
F_S_C
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Mehr zeigt er mir nicht an. Wieviele sollten es denn normalerweise sein?

F_S_C_0-1692607887532.png

Viele Grüße

Felix

Kurtler
SuperUser
SuperUser

32 bzw. 28, wenn man DVB-C nutzt.

Was man bei dir erkennen kann, es liegt eine LTE Einstrahlung vor. Du kannst es mal mit einem besser abgeschirmten Antennenkabel, mind. 125 dB versuchen.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
F_S_C
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Kurt,

das hat auf jeden Fall etwas gebracht. Danke dafür! Allerdings ist die Verbindung sehr instabil. Mal habe ich 350MBit/s Downloadgeschwindigkeit, dann wieder nur 10MBit/s. Ähnlich bei der Uploadgeschwindigkeit. Manchmal 40MBit/s, dann wieder <1MBit/s.

F_S_C_0-1692612456445.png

Viele Grüße

Felix

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Die LTE Einstrahlung auf 794.00 und 802.000 Mhz ist immer noch vorhanden.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!