abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kein TV Empfang + Enormer Paket Loss
Green31
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo ,

 

in Freiburg (BW, PLZ 79102) gab es vor kurzem eine größere Störung mit 24 Std. Komplettausfall Kabel, seitdem wurden mehere Wartungen durchgeführt. Seit diesen Wartungen ist ein altes Problem (mehrfach Service-Kontakt im Februar dazu gehabt) wieder aufgetaucht.

 

Es ist über Kabel kein Fernsehsender mehr empfangbar, alle Sender kein Signal + Pingplotter weißt deutlichen Paket Loss und Pingspikes auf der Kabel-Internet-Leitung aus (siehe angehängtes Bild). Im Februar ist genau das gleiche Problem über mehrere Wochen aufgetreten, es war auch ein Techniker da der meinte die Kabel im Haus seien zu alt - das war natürlich totaler Blödsinn, da es ja bisher immer fehlerfrei funktioniert hat. Eine Woche nachdem der Techniker da war kam eine Vodafon Meldung es würden erneut Wartungsarbeiten durchgeführt und danach lief wieder alles wunderbar.

 

Nun gleiches Problem - wird wieder an Vodafone liegen . Vielleicht Rückkanalstörer oder überlasteter POP?

So macht das auf jeden Fall keinen Spass...

 

7 Antworten 7
Peter165
SuperUser
SuperUser

@Green31: Gestern wurde in Freiburg (BaWü) die Frequenzbelegung geändert.

Sprich, Sendersuchlauf und auch mal den Router (welcher) kurz vom Strom nehmen.

Ob das was bringt weiß ich nicht, aber es nicht versuchen hlilft ja auch nicht.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Danke für den Hinweis, schon probiert, hilft leider nicht - war letztes mal auch so, genau gleiches Störungsprofil, insb. was das Thema Paket Loss und Pingspikes auf der Leitung angeht...

Kannst du mal die Modemwerte posten, Internet scheint ja wenn auch nicht so wirklich richtig zu funktionieren.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Meinst du das?

DOCSIS1.JPGDOCSIS2.JPG

Hier der PingPlotter von aktuell zu Vodafone - gleiches Bild hatte ich im Februar schon...

PingPlotter.JPG

Erstmal Danke für die Modemwerte.

Die sehen was den Downstream betrifft soweit in Ordnung aus für den Pegel und den SNR/MSE Wert.

Einzig der Upstream läßt zu wünschen übrig, da sind die Werte für den Pegel grenzwertig, Modulation sollte da eigentlich bei 64QAM sein.

Auf Grund der Pegel die angegeben werden versteh ich allerdings nicht warum TV nicht funktionieren sollte.

Ich kann mir nicht so wirklich vorstellen das zwischen den Kanal 193 (OFDM von 135 bis 324 Mhz) und Kanal 3 (570 Mhz) da der Pegel weg ist. Genau dazwischen liegen die meisten TV Sender.

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Tatsächlich empfange ich seit heute Nachmittag wieder die TV-Sender - die Internetleitung ist aber immer noch mies, bei dem Paket Loss und den Ping-Spikes ist an Online-Gaming nicht zu denken, sogar Streaming hat einzelne Aussetzer...


@Green31  schrieb:

Tatsächlich empfange ich seit heute Nachmittag wieder die TV-Sender 


Immehin ein Problem hast sich wie von selbst gelöst.


@Green31  schrieb:

die Internetleitung ist aber immer noch mies, bei dem Paket Loss und den Ping-Spikes ist an Online-Gaming nicht zu denken, sogar Streaming hat einzelne Aussetzer...


Da hab ich keine Idee dazu, Leider.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26