abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kein Internet
TamaraL
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe folgende Situation: Ich habe einen Vertrag mit Vodafone Unitymedia für Kabelinternet abgeschlossen. Ein Router wurde geliefert, den mein Sohn gemäß den Anweisungen angeschlossen hat - übrigens hat er denselben Router. Die Internetaktivierung wurde durchgeführt, aber die Internetverbindung fehlt. Die "Internet"-LED am Router blinkt rot. Ich habe eine angemessene Zeit gewartet, fast eine Woche, und den Router gelegentlich neu gestartet. Leider hat sich nichts geändert, und ich habe über Störungsfindung einen Rückruf vom technischen Support von Vodafone angefordert. Sie haben ein Ticket erstellt und schließlich meine Anfrage an ein anderes Unternehmen weitergeleitet, mit dem ich einen Termin vereinbaren musste. Ich habe mit den Mitarbeitern dieses Unternehmens gesprochen und erst am dritten Tag einen konkreten Termin erhalten - den 11. April -, weil Techniker in unserer Stadt selten gerufen werden, es in dieser Woche unmöglich ist und dann der Techniker in den Urlaub geht. Das klang alles wie Hohn. Leider ist die Widerrufsfrist abgelaufen, und ich bin ratlos, was ich tun soll. Ich brauche dringend Internet. Ich bin bereit, den Kabelvertrag gegen DSL zu ändern, nur um Internet zu bekommen. Bitte sagen Sie mir, wie ich den Vertrag kündigen, neu vereinbaren oder wo ich eine Beschwerde einreichen kann, die wirksam ist.

1 Antwort 1
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

Störung melden, Self install fehlgeschlagen, da muss ein Techniker kommen der den Anschluß in Betrieb nimmt, kostet nix, nur für Zugang Keller, Wohnungen, Hausmeister usw informieren!

 

Der glubb is a Depp