1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kein Internet seid WOCHEN. Trotzdem zahlen. Keinen Schadensersatz.
Arleneloewe
Forum-Checker
Forum-Checker

Kein Internet seid WOCHEN. Trotzdem Zahlen. Kein Schadensersatz.

Wollte auf diesem Wege auch nochmal eine Beschwerde einreichen. Ich habe seid 2 Wochen kein Internet und bis jetzt keinen Schadensersatz bekommen nur unfreundliche Servicegespräche. Die Anrufe bei Vodafone und das Sammeln von Informationen, die das Vodafone Service Team mir hätten geben müssen haben mir bist jetzt zu viel Lebenszeit und Energie geraubt. 7 Tage jeweils 2 Stunden. Heute haben ich fristgerecht die Kündigung eingereicht. Ich glaube o2 soll aktuell ganz hoch stehen.

Das ging einfach nicht. Nie wieder Vodafone.

1 Antwort 1
reneromann
SuperUser
SuperUser

Ein paar weitere Informationen wären durchaus hilfreich.

 

Schadenersatz wird es nicht geben, gerade dann nicht, wenn du einen Privattarif nutzt. Wenn überhaupt gibt es nur -für die Zeit ab der (nachweislichen) Störungsmeldung bis zur Störungsbehebung- die Grundgebühr zurück.

 

Hierfür muss aber eine Störung gemeldet worden sein -und- es muss auch Vodafone (bzw. den Technikern) der Zugang zur Anlage zwecks Störungsbeseitigung ermöglicht worden sein.