abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kaum Downloadleistung -superschlechter Support
Andre1966
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Mit dem Upgrade von einer 500er Leitung auf die 1000er fing wohl alles an, bliebe aber zunächst aufgrund meines Arbeitspensums unbemerkt. Jetzt habe ich einen neuen Übermieter dem ich Vodafone wärmsten empfohlen habe und der Aufgrund seines Homeoffice eine stabile große Bandbreite braucht. Nun jetzt hat er ne 1.000er  Leitung mit max. Downloadgeschwindigkeit von 250! Muß wohl mal bei mir messen! Oi 250 ist so ziemlich das schnellste was geht. Wir eiern eher bei 150 mbit/s rum. Hmm! also große Messorgie starten. Laptop raus direkt am Router messen, alles andere abstöpseln und ausschalten. Eijeijei ne glatte 180 - es geht voran.Vielleicht LAN Kabel *** - hatte doch irgendwo so`n richtig gutes! Jau eingstöpselt in LAN Buchse 1 - leider kein internet. Komisch! Billiges Kabel rein - Internet da! Teuers Kabel rein -Internet weg. Kabel in Buchse 2 -Internet da. Router umbauen -andere Datendose nehmen direkt am Rechner anschließen. Neue Messung - Katastrophe! Hotline angerufen - hin und her gequatscht. Ist wohl eher unwahrscheinlich aber vielleicht ist der Router defekt! Also neue 6660 her und angeschlossen - leider kein Ergebnis! Hotline angerufen - muss wohl doch ein Techniker her. Erster Termin Freitag abend -prima. Nachmittags Telefonanruf aus Hamburg, eine freundlich Stimme erklärt mir mit leichtem Akzent dass Techniker nicht kommt weil krank. OK - kann passieren, neuer Termin Samstag zwischen 8:00 und 11:00 Uhr - toll ist mein erster freier Samstag seit 6 Wochen - aber egal! Samstag 10:15 wieder die Hamburger Nummer - selbe Stimme "Techniker kann sich heute nicht kommen -ist sich unpässlich, aber Montag abend"  Ich: "Besser ist -sonst ist Feuer unterm Dach."

Montag abend der Techniker hat sich eingefunden und entgegen der Absprache mit der Hotline hat eien bessere Idee und stöpselt sich direkt mit seinem Gerät in meinen Router und zaubert aus dem Stand ne 980 aus dem Hut, dicht gefolgt von ner 850! Gut der Mann - will ich auch, also Riemen auf die Orgel und Speedtest machen. Aber nicht Vodafone - soll Ookla direkt wählen! Schade nur ne 150 - also nochmal 180 und absoluter Höhepunkt ne 285. Muß wohl am Rechner liegen - also Rechner abgestöpselt und Laptop ran. Aber das Internet hat mich lieb, weil selbe Performance wie vorher. Nun macht der Techniker Speedtest über WLAN mit  Smartphone und wieder ne 850, jau also Ookla aus dem Playstore runtergeladen und installiert. Leider nur ne 220. Liegt wohl am Handy! Aha Rechner laso ***, Laptop auch **piep**e und jetzt auch noch mein Telefon für die Tonne. Ich bin echt ein armer Held!!

Nee Meister jetzt wird mal richtig gemessen! Alle Leitungsbremsen auf aus. Testdatei 10 GB von Hetzner angeklickt. Geforderte Performance 1:25 min - leider Abruch nach 6 min, weil weitere 15 standen noch auf der Uhr. 2 weitere Versuche ohne Besserung und großes Erstaunen beim Techniker. Alles fein fotografiert und jetzt ab nach Hause, weil der Weg ist so weit. also da muss ein anderer Techniker kommen, weil da muss bestimmt was repariert werden. Er kümmert sich drum -da sollte sich jemand innerhalb 24 Stunden melden. Nach 48 Stunden hab ich mich gemeldet "Ja wat nun?" Ja nix Ticket ist geschlossen war doch alles in Ordnung! Ja nix ist in Ordnung und meine Laune schon gar nicht. Ok Ticket wieder auf: Techniker meldet sich. Wichtiges gequatsche und gemesse. Ok der andere Techniker meinte es könnte auch ein Firmware-problem vom Router sein. Eher unwahrscheinlich aber wir tauschen auf die 6690!

Soh! neue Box ist da - die Leitung wie immer! Sonntags der Techniker klingelt durch und fragt nach Stand der Technik. Technik ist eher low,low low! Blöd also neuer Vororttermin gleich am Montag abend - Ok ich mach früher Feierabend, hab ja sonst nix zu tun! Montagmorgen im Auto - da ist sie wieder meine Hamburger Nummer:

Leider kann sich Techniker nix kommen. Weil ist sich krank oder was auch immer! Können neuen Termin machen - nee lass mal stecken, mache Telefonat mit Vertragsabteilung wegen potentieller Vertragsauflösung.

Leider zuviel zutun bis Mittwoch - da ist TV auch noch weg. Also Anruf Technikhotline - ja TV hat Störung wird aber behoben! So nun zu den anderen Sachen Erstens Fritzbox: Ich will die 6660 wieder implementiert haben - kein Problem wird sofort geregelt - Bitte die MAC Nr! Naja funktionert sich bis heute nicht - egal! Leitungsgeschwindigkeit! Achherje bei den Leitungswerten bei Ihnen da kann ja nicht funktionieren! Ich schicke ihnen morgen Abend gleich einenTechniker nach Haus. Da muss auf jeden Fall der Hausanschluß gemessen

werden - na also geht doch!! Sie bekommen auch gleich eine SMS zur Bestätigung. 

Blöd jetzt steht in der SMS dass gar kein Techniker kommt, sondern das ganze per Fernheilung quasi als verbrieftes Wunder erledigt wird. Zu diesem Zweck ist es unabdinglich dass ich während der Wunderheilung neben dem Router sitze. Vor lauter Ergriffenheit hatte ich mir festvorgenommen das ich ASTRO TV auf Senderplatz 1 packe- man weiß ja nie! Ging nur nicht, weil TV lief ja auch nicht. Naja extra früher Feierabend, man will den Meister ja net warte lasse. Schon klingelt das Telefon und der Magier der alle meine Problem löst ist dran und macht mir zu Beginn des Gesprächs gleich klar, dass er nix regelt sondern nur noch mal misst um dann mit mir einen Vororttechniker Termin zu vereinbaren. Dann ruft wieder diese Hamburger Nummer an usw. Nee sag ich, lass mal stecken, das brauchen wir alles nicht mehr, ich formuliere schon die Kündigung zum 31.07.

Ja prima, sagt er, dann ist der Termin für heute schon durch und er wünscht mir einen schönen Feierabend.

Nett ist ja der Fernwartungtechniker - nur helfen kann er nicht. Egal -Kündigung ist raus, Rechtsschutz hat Kostenübernahme wg. Schadensersatz und Anfahrtskosten abgenickt, Anwalt hat auch schon Termin rübergereicht. Manche Dinge laufen halt.....

1 Antwort 1
Andre1966
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Kleines Update: Habe heute morgen noch offziell Beschwerde bei der Bundesnetzagentur eingereicht