1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelinternet 250 viel zu langsam / wechselnd
requin1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe seit ein paar Wochen den Tarif Red Internet & Phone 250 Cable. Leider kam die Geschwindigkeit von Anfang an nie an die versprochenen Werte heran. Mehrmals am Tag ist das Internet kurz ganz weg; stromlos machen hilft, aber auf Dauer nervt das ganz schön. V.a. wenn man von zu Hause aus arbeiten muss und andauernd in Meetings ist. Manchmal ist das Internet auch quälend langsam, ohne dass ich dahinter eine zeitliche Systematik erkennen kann.

Ich habe hier parallel noch ein Internet über eine Handy-Simkarte (mit max. 50 Mbit/s per LTE!!), wo ich einen Hotspot einrichten kann. Ich habe gerade eine 3GB-Datei in die Cloud geladen; wenn ich von Vodafone auf die Handy-Simkarte schalte, dann ändert sich die angezeigte Upload-Dauer von 2,5 Stunden auf ein paar Minuten.

Laut Speed-Test von Vodafone kommt die richtige Geschwindigkeit bei mir in der Wand an und alles geht "über Luft" verloren. Der Laptop ist aber im selben Zimmer und wird nicht großartig durch Gegenstände oder die Heizung behindert.

Es kann doch nicht sein, dass ich ein zweites Internet bereithalten muss, für den Fall, dass Vodafone schwächelt!? Was kann ich noch tun, um das Problem zu beheben? Macht es Sinn, einen Techniker vorbeizuschicken? Wenn sich das nicht ändert, dann muss ich den Vertrag leider kündigen...

Hintergrundinfo: Ich habe die Vodafone-Box mit der Modellnummer CGA.... Standort ist Berlin Schöneberg. Der entsprechende Kabel-Anschluss in unserem Haus wurde erst vor ein paar Wochen eingebaut.

21 Antworten 21
reneromann
SuperUser
SuperUser

Es ist durchaus denkbar, dass die Probleme aufgrund zu vieler paralleler WLAN-Netze auftritt - daher bitte unbedingt AUSSCHLIESSLICH mit Kabel die Geschwindigkeit testen.

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @requin1 ,

 

poste einmal die Signalpegel als Screenshot: http://192.168.0.1

Experten-Modus aktivieren > Status&Hilfe > Docsis Status: Down und Upstreamkanäle diese Werte.

 

Gruss

Methusalem1

Hallo @Gelöschter User ,

der Screenshot ist im Anhang! 🙂

Hallo @reneromann,

hier in der Wohnung haben wir nur Vodafone und (gelegentlich) das Handy-Internet. Wenn es zu viele Netze gibt, dann evtl. durch die Nachbarn, aber das können wir ja nicht beeinflussen.

Leider haben wir keinen Laptop, der einen Ethernet-Anschluss hat, deshalb sind wir auf WLAN angewiesen...

Gelöschter User
Nicht anwendbar

@requin1 

 

Die Modulation deiner Upstreamkanäle liegt nur bei QAM 8 normal wäre QAM 64, hier liegt eine Störung im Rückweg vor, warte bitte damit ein Mod deinen Anschluß überprüft.

 

Gruss

Methusalem1

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo requin1,

 

schick mir bitte Deinen Namen, das Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer per PN.  

 

Gib danach hier nochmal Bescheid, dann schauen wir uns das genauer an.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Gerade abgeschickt 🙂

Gelöschter User
Nicht anwendbar

@requin1 

 

Nimm den Haken bei Lösung wieder raus, die Störung ist ja noch nicht behoben.

 

Gruss

Methusalem1

Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo requin1,

 

kannst Du bitte die Kundennummer noch mal überprüfen? Die mitgeschickte Kundennummer ist leider eine Ziffer zu kurz.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!