abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelanschluss - Kabel und Verteiler zu alt
Pjanic
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

Heute war ein Techniker bei uns, nachdem die Aktivierung nicht geklappt hat.

Er hat sich die Antenendose angeschaut und auch von der Wand gelöst. Er meinte, dass das Kabel min 15 Jahre alt wäre, dadurch kann keine stabile Internetverbindung gewährleistet werden. Den Hauptverteiler hat er sich nicht angeschaut, stattdessen hat er mir die Werte vom Nachbarn gezeigt, diese waren eine reine Katastrophe .... Einzige Lösung wäre ein neues Kabel zu verlegen, muss jedoch von der Hausverwaltung abgesegnet werden, Eigentümer ist mein Vater. Ich bin allerdings nicht schlauer geworden, kann er anhand des Kabels der Antendose und den Werten des Nachbarns einschätzen, dass meine Verbindung schlecht sein wird ohne sich den Hauptverteiler angeschaut zu haben ? 

Der Hauptverteiler ist im Dachgeschoss, weil der eigentliche Hauptverteiler mit einem Gebäude gegenüber geteilt wird.

LG

3 Antworten 3
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Bestell dir einen Antennenbauer, oder Elektrotechniker mit entsprechender Qualifikation, und lass die Hausanlage überarbeiten 

Mein Vater ist nur Eigentümer der Wohnung, hab den Satz unglücklich formuliert.

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

dann muss die Eigentümer Genossenschaft gefragt werden, und sich über die Kosten einig werden, oder du oder dein Dad zahlen es halt! Und wenn ein Rohr zu deiner Dose geht, ist es ja kein Problem, da ein neues reinzulegen, aber wie gesagt muss dann alles umgebaut werden!

 

Der glubb is a Depp