abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel Störung nach Tiefbau noch vorhanden seit einem Monat kein Internet
Bara1
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen, 

ich möchte hier mein Anliegen bezüglich meines Internetanschlusses bei Vodafone mit euch teilen. Seit einem Monat habe ich immer wieder mit einem Internetausfall zu kämpfen. Obwohl der Tiefbau, der in meiner Gegend stattfand, bereits abgeschlossen ist, habe ich immer noch keine stabile Internetverbindung. Ein Techniker hat meinen Router überprüft und konnte ihn vorübergehend zum Laufen bringen, allerdings funktionierte das Internet nur für etwa eine Stunde und fiel dann erneut aus.

Als jemand, der von zu Hause aus arbeitet, bin ich dringend auf eine zuverlässige Internetverbindung angewiesen und bin daher sehr enttäuscht von diesem anhaltenden Ausfall. Ich habe bereits versucht, das Problem mit dem Kundenservice zu klären, aber bislang konnte mir keine dauerhafte Lösung angeboten werden.

Daher wende ich mich nun an die Community und frage euch, ob ihr ähnliche Erfahrungen gemacht habt und welche Alternativen Vodafone in solchen Fällen anbietet. Ich bin dankbar für jeden Hinweis oder Tipp, der mir dabei helfen kann, dieses Problem endlich zu lösen.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

1 Antwort 1
reneromann
SuperUser
SuperUser

Vodafone wird da nichts machen - schon gar nicht in einem Privatkundentarif...

 

Abgesehen davon:

Wenn du wirklich HomeOffice machst, also arbeitsvertraglich dein Büro zu Hause als Arbeitsort festgelegt ist, dann hat der Arbeitgeber dort für die notwendigen Voraussetzungen zu sorgen und die benötigte Internetleitung zu stellen. Ähnlich wie der Arbeitgeber auch für die anderen Arbeitsmittel wie Notebook usw. usf. zuständig ist.

 

Wenn du hingegen "nur" mobiles Arbeiten machst, bei dem dir der Arbeitsort freigestellt ist und du selbst die notwendigen Voraussetzungen schaffen musst, gibt es nur eine Option: Ab in's Büro.

 

Ansonsten:

Zweitleitung über eine andere Technologie schalten lassen und per entsprechendem DualWAN-Router automatisch umschalten lassen.