1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel Internet ständig kurze ausfälle
SinanHH
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

ich habe seit ca. 1 Woche mehrmals am Tag Internetabbrüche.

 

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl -> 21075
  • Welchen Vertrag hast Du? -> Vodafone CableMax 1000
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? -> FRITZ!Box 6660 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? -> Eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? Seit ca. 1 Woche habe ich mehrmals in einer Stunde Internetabbrüche.
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? -> LAN
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend) -> Anfang Juni 2024L
  • Was hat die Prüfung mit dem Netzassistenten und dem Chat-Bot TOBi ergeben? -> Keine Ergebnisse
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt? -> ich habe noch nicht angerufen

Bilder habe ich angehängt, das Protokoll von der Fritzbox beinhaltet IP-Adressen, kann ich das bedenkelos hochladen oder lieber nicht? Im dem Protokoll von heute ist folgendes zu sehen:

 

Ausschnitt (XXX ist von mir angepasst):

11.06.24 08:42:06 IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: XXX
11.06.24 08:42:06 Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: XXX
11.06.24 08:41:59 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: XXX DNS-Server:
XXX und XXX Gateway: XXX
11.06.24 08:41:59 Kabel-Internet ist verfügbar.
11.06.24 08:41:39 Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).
11.06.24 08:41:37 Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.06.24 08:41:37 Internetverbindung wurde getrennt.
11.06.24 08:41:37 Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
11.06.24 08:41:34 Kabel-Internet ist verfügbar (Synchronisierung besteht mit 0/100 kbit/s).

6 Antworten 6
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Du musst schon alle Signalpegel posten. Was man aber jetzt schon sagen kann, der dBmV Wert von -11 des DOCSIS 3.1 ist viel zu niedrig, außerdem die Fehler viel zu hoch.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
SinanHH
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo erneut, mittlerweile war ein Techniker vor Ort und hat festgestellt, dass 2 Knotenpunkte an der Straße defekt waren.

Ich habe mal aktuelle Screenshots von meinen Signalwerten gemacht, evtl. kann mir jemand sagen ob die soweit passen. ich habe einen 1GBit Anschluss und mein Speedtest zeigt mir immer ca. 500 Mbps, einen Screenshot habe ich beigefügt.

 

Danke

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Die DS Kanäle sind so weit in Ordnung, nur bei den US-Kanälen sind die dBmV Werte zu niedrig.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
SinanHH
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung Kurtler.

Würdest du mir auch sagen, welche Folgen "zu neidrige US-Kanäle" haben könnten und ob ich selbst daran was ändern kann?

 

Gruß Sinan

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Selbst kannst du da nicht machen.

 

Die Folgen können schlechter oder schwankender Upload sein oder dass der Router öfters neu startet.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
SinanHH
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ok, danke für die Aufklärung. Dann würde ich das mal im Blick behalten und mich bei Vodafone melden sollten erneut mehrfach Internetabbrüche entstehen.

 

Hier kann geschlossen werden, Danke.