Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Störungen im Kabel-Netz

Siehe neueste
Kabel-Internet: Verbindungsabbruch/Regelmäßige Neu-Aktivierung von identischer Fritz-Box notwendig
drummermv
Daten-Fan

Guten Tag,

wir haben seit dem 05.11.2022 das Problem, das in regelmäßigen Abständen (etwa alle 1 bis 2 Tage) die Internetverbindung, und damit verbunden auch das Telefon, ausfällt.

Vom Browser wird man in diesen Fällen umgeleitet auf die Seite von Vodafone zum Aktivieren des Kabel-Routers.

Nach der Aktivierung, die problemlos funktioniert, ist die Interverbindung wieder vorhanden und funktioniert bis zum nächsten Verbindungsabbruch etwa 1-2 Tage später.

Die MAC-Adresse des Routers ist immer die gleiche, klar, ist ja auch die gleiche Hardware.

Seit 2019 wird dieser Router, nach damals einmaliger Aktivierung, erfolgreich eingesetzt.

 

In der Fritz-Box-Oberfläche wird, wenn die Verbindung abgebrochen ist, folgende IPv4 IP-Adresse angezeigt: 

Nach Aktivierung des Routers und Wiederherstellung der Internetverbindung wird diese IPv4 IP-Adresse angezeigt:

 

 

Da ich beruflich auf einen zuverlässigen Anschluss angewiesen bin, sind diese Ausfälle natürlich äußerst schlecht.

 

Die Hotline konnte mir in 2 Gesprächen leider nicht weiterhelfen, sondern war eher daran interessiert, einem eine höhere Geschwindigkeit aufzuschwatzen...

 

Erwähnen möchte ich noch, das der Original-Router ARIS TG3442DE, der damals von Vodafone geliefert wurde, vor Monaten verkauft wurde. Er wurde nur kurzzeitig bei mir verwendet, und das war im Jahre 2019. Möglich das dieser beim Käufer in Betrieb genommen wurde und es deswegen bei mir zu Verbindungsabbrüchen kommt?

 

Bin dankbar für jeden Tipp und Hilfe.

 

VG, Michael

 

 

Info Community Team- IP-Adresse entfernt

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Moni_GK
Moderatorin

Hallo drummermv,

 

dann muss die Leitung mal genauer geprüft werden.

Bitte melde Dich bei uns über unsere Servicekanäle auf Facebook oder Twitter.

 

Unseren Service via Facebook findest Du hier 

Bei Twitter gelangst Du hier  zum Service.

Ein Hinweis noch: ein Leihgerät zu verkaufen ist keine gute Idee. 1. Brauchen wir das Gerät zur Störungseingrenzung und 2. fordern wir nach Vertragsende das Gerät zurück. Kannst Du es dann nicht zurückschicken, dann stellen wir das Gerät in Rechnung.

 

Grüße Moni

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen