1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel Internet Störung, geringer Upload wegen regionaler Störung
oneonezero
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

ich habe seit über einem Monat eine Internetstörung mit Kabel im Gebiet Berlin Weißensee. Geschwindigkeitstests der Leitung ergeben immer, dass der Upload nur von 0,5mbit/s bis zu 2mbit/s möglich ist. Dadurch kann ich insbesondere ausgehende Kommunikation übers Internet wie zum Beispiel Chatprogramme oder auch Online Gaming nicht ohne Abbruch der Verbindung durchführen. Ein Wiederaufbau der Verbindung dauert mitunter über 10 Minuten und bleibt nur stabil bis zum nächsten Abbruch.

 

Es ist wohl bereits bekannt, dass es sich hierbei um eine regionale Störung handelt, welche nach 5-7 Tagen mal für einen Tag behoben ist und anschließend wieder vorliegt. Ich habe zu dem Thema bereits drei Störungstickets eröffnet, welche natürlich geschlossen wurden, wenn die Störung temporär behoben war.

 

Das hilft mir bei meinem Grundproblem aber nicht weiter, wenn die Störung wie aktuell nun schon wieder seit Freitag Nacht besteht und ich erneut ein Ticket eröffnen lassen müsste. Gibt es etwas mehr belastbare Informationen oder Aussagen, was genau hier das Problem ist und wann mit einer dauerhaften Entstörung zu rechnen ist?

 

Das irgendwas mal kaputt geht oder mal ne Störung passieren kann ist völlig normal. Aber die Intransparenz, dass eine regionale Störung existiert, temporäre Entstörung stattfindet und letztlich wieder auftaucht und man keine Informationen zum Vorgang erhält ist schon etwas frustrierend.

 

Kann hier jemand evtl. mehr Aussagen zu dem Thema treffen?

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo Zusammen,

zu meiner Schande habe ich mir mal wieder Zeit gelassen mit der Rückmeldung. Die Störung wurde zwischenzeitlich behoben und der Techniker konnte auch die Signalstärke verbessern. Da momentan alles gut läuft, kann das Ticket gerne zu.

VG

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

16 Antworten 16
ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo oneonezero,

 

willkommen in der Community 🙂

 

Tut mir leid, dass Du schon so lange Schwierigkeiten mit dem Anschluss hast. Wir schauen uns Deine Historie und das Problem gern an. Schickst Du uns bitte dazu die Kundennummer, Name inkl. Anschrift und das Geburtsdatum des Vertragsinhabers per Privatnachricht.

 

Schreibe hier kurz, wenn die Daten verschickt wurden. Aktuell dauert es leider ein paar Tage, bis wir wieder im Beitrag sind 😞

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
oneonezero
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke für die Antwort. PN ist raus.

 

VG

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo oneonezero,

 

gerade sind die Signalwerte bei Deinen Upstreams und einigen Deiner Downstreams außerhalb der Normwerte. Da keiner der anderen Modems im Gebäude damit Probleme hat, wechsle bitte das Koaxialkabel. Wenn das nicht hilft, stimmt vielleicht etwas mit der Leitung vom Hausübergabepunkt zu Dir nicht. Dann müsste sich das nochmal ein Techniker bei Dir vor Ort anschauen. Der Techniker braucht durch Dich Zugang zur Hausanlage, kannst Du ihm den geben? Ist die Nummer ***381noch aktuell? Sind in Deinem Haushalt Symptome aufgetreten, die auf Covid-19 hindeuten können?

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Claudia,

 

das Kabel muss ich erst mal kaufen. Bisher wurde durch den Support mitgeteilt, dass die Störung regional ist, weshalb nichts am Endgerät geprüft wurde. Da die Werte zwischenzeitlich auch mal für 1 bis 2 Tage normal sind, kam der Wechsel des Kabels auch nicht in Frage, da beim Defekt der schlechte Zustand ja anhalten müsste.

 

Reicht meine Rückmeldung innerhalb der nächsten Woche aus oder wird dann schon das Ticket geschlossen?

 

Die Nummer ist noch aktuell und Symptome in Bezug auf Covid-19 sind nicht aufgetreten.


VG

Achso: Zugang zur Haustechnik müsste ich vorher mit dem Hausmeister klären.

VG

Claudia
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo oneonezero,

 

Dein Beitrag bleibt solange offen. Sag Bescheid, wenn Du ein anderes Kabel testen konntest. Da das schon Teil Deines Verantwortungsbereiches ist, sollte das vorab als Ursache ausgeschlossen werden. Reicht es aus, wenn Du dem Hausmeister nach der Terminabsprache mit dem Techniker Bescheid gibst oder dauert das eventuell länger? Dann kläre den Zugang bitte vorab.

 

Viele Grüße,

Claudia

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Claudia,

 

danke für die Antwort. Das Kabel ist bestellt. Seit sechs Tagen ist die Leitung wieder Störungsfrei. Kannst du die Werte noch mal überprüfen, ob es evtl. doch nur eine regionale Störung war? Ich würde das Kabel dann erst nach der erneuten Prüfung der Signalwerte tauschen, sofern es noch erforderlich ist.

 

Für evtl. weiterführende Maßnahmen zur Prüfung der Haustechnik informiere ich mich natürlich vorab.

 

VG

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi oneonezero,

 

die Pegel sind weiterhin außerhalb der Norm. Kannst Du es bitte mit dem neuen Kabel testen?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hallo Wallace, hallo Mods,

 

ich habe das neue Kabel angeschlossen. Seit heute Nachmittag sind die Störungen auch wieder da, so dass der Upload sehr gering ist und bei Messungen zwischen 1 und 2 mbit liegt.

 

VG