abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel Internet Bandbreite schwankend & instabil
JohnDoe_
Daten-Fan
Daten-Fan

In welchem Bundesland wohnst Du? Berlin, 12049
Welchen Vertrag hast Du? Vodafone GigaZuhause 50 Kabel
Welches Modem/ Router nutzt Du? Compal CH7466CE Firmware Version 4.50.20.3
Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät
Welcher Fehler tritt auf? (siehe unten)
Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? LAN & WLAN 
Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Safari, Chrome, Android 12 
Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? macOS 10.13.6 High Sierra
Beginn und Zeitraum der Störung? Seit Anfang diesen Jahres
Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625) durchgeführt? Bisher keine Kontaktaufnahme mit der Hotline.

Hallo Zusammen,

seit Anfang des Jahres schwankt die Datenbreite erheblich. Es sollte 50Mbit/s Down bzw. 25Mbit/s Upload sein. Der Upload scheint bei jedem Speedtest (Vodafone, Ookla) immer voll gewährleistet. Nur der Download schwankt zwischen 17 Mbit/s und 27 MBit/s.
Es macht keinen Unterschied ob die Endgeräte per LAN oder WLAN. Problem besteht bei verschiedene Endgeräte. Macbook Pro macOS 10.13.6 High Sierra, Google Pixel 3a Android 12, iPad. Beim Speedtest habe ich mal alle Endgeräte, bis auf eines abgeklemmt. So dass ich sicher sein kann, dass sich die Bandbreite kein anderes Gerät "teilt".

Laut Vodafone Hilfeseite kommen immer 58Mbit/s an. Also über 100%. Der Router ist seit einigen Jahren hier im Dauereinsatz.
Es wurde auch sonst in letzter Zeit nichts verändert. Also weder andere Aufstellungsort o.Ä.

Habe letzte Woche bei der Vodafone Hotline angerufen. Anscheinend lag auch eine Störung vor. Ticket wurde am selben Tag noch geschlossen mit dem Hinweise, Fehler wurde behoben. Jedoch bleibt das Problem bestehen.

Es wurde ein zweites Ticket eröffnet. Ich sollte einen Termin ausmachen, damit ein Techniker vorbeikommt. Auf die Frage hin ob dieser Einsatz was kosten würde, konnte mir niemand eine Antwort geben. Dann wurde das Ticket innerhalb 48 Stunden übers Wochenende geschlossen, da ich mich nicht gemeldet haben würde.. Anyways...

Hat jemand Rat? Kann es am Router liegen (Defekt, Veraltet etc...)?

 

 

 

 

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die Pegel sind viel zu niedrig, da muss ein Techniker kommen der den Anschluß neu einpegelt, sorge dafür das er überall Zugang hat, Keller Wohnungen, Hausmeister bescheid geben!

Der glubb is a Depp

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die Pegel sind viel zu niedrig, da muss ein Techniker kommen der den Anschluß neu einpegelt, sorge dafür das er überall Zugang hat, Keller Wohnungen, Hausmeister bescheid geben!

Der glubb is a Depp

Danke!