1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internetverbindung bricht für Millisekunden ab alle 40 Sek um und bei
Saskia8
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen.

ich nutze mein Internet über Kabel und hatte bisher keine Probleme.

Jetzt bricht ständig die Verbindung ab für einen Bruchteil einer Sekunde. Laut "Fritzbox" bin ich aber seit 5 Tagen online.

Ich habe die Box vom Strom getrennt, das Kabel getestet, die Ports getauscht und keinen Erfolg.

Mein Ticket, welches ich über Hotline erstellt habe wurde gelöscht mit den Worten " es wurde kein Fehler gefunden".

Die IT meiner Firma hat aber die Verbindung gecheckt und ca alle 40 Sek. ist die Verbindung unterbrochn.

Hat jemand einen Rat?

Liebe Grüße

2 Antworten 2
Saskia8
Daten-Fan
Daten-Fan

Kleiner Nachtrag:

Ich habe bisvor 3 Wochen die Coronazeit über daheim gearbeitet und es ging wirklich gut.

Daher muss es ja ein neu entstandenes Problem sein.

Wir wohnen im Raum Hamburg

gehen über Kabel rein

UPLOAD, DOWNLOAD ETC SIND SUPER!

ich bin echt kein Experte aber vielleicht kann ja auch der Ahnungslosen geholfen werden

ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Saskia8,

 

willkommen in der Community 🙂

 

Sehr ärgerlich solche Microlags 😞 Schicke uns dazu gern Screenshots von Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss, Lags oder Ping-Problemen. Stelle beim Pingplotter 2,5 Sekunden beim Intervall ein und nutze betroffene Dienste als Ziel. Vielleicht kann man so die Lags sichtbar machen. Bitte per LAN direkt am Modem.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!