abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internetstörung - schwierige Kommunikation für Ausbaustatus und Alterrnative
Svenson94
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Guten Abend zusammen,

 

ich hoffe das hier ist der richtige Bereich im Forum, aber ich habe keine Lust mehr auf die Hotline.

 

Mein Problem ist eine anhaltende Störung im Internet (speziell im Upload), alles auch schon mehrmals bei der Hotline gemeldet, es sei einfach eine Überlastung im meinem Bereich, Ausbau ist geplant. So, dieser Ausbau wurde mir aber schon mehrmals genannt mit verschiedenen Daten, nach meinen Erinnerungen war es mal 1. Quartal 2021 von der Hotline, dann 2. Quartal 2021 laut Email von Vodafone, jetzt neuerdings wurde mir 27.05.2022 genannt von der Hotline. Ich habe übrigens die exakt gleichen Geschwindigkeitseinschränkungen wie letzten Winter 2020/2021, von einem Ausbau seitdem habe ich also nichts gemerkt.

 

Irgendwann im 2. Quartal 2021 war es glaube ich, habe ich einen Anruf bekommen von Vodafone, dass ich einen gratis Gigacube bekommen könnte für eine gewisse Zeitspanne. Damals habe ich grundsätzliches Interesse geäußert, habe aber abgelehnt weil mein Internet wieder besser wurde (Wurde wohl auch irgendwo in meinen Daten vermerkt). Wie sich herausgestellt hat, war die Verbesserung scheinbar nur ein saisonaler Effekt. Die vergangenen Tage und Wochen habe ich 2x mich bei der Hotline durchprobiert, ein ähnliches Angebot zu erhalten. Jedes mal wurde ich von einer Stelle an die nächste weitergeleitet, dort würde mir geholfen werden können. Man hat das Gefühl, die rechte Hand weiß nicht was die Linke tut. Deshalb jetzt der Versuch hier im Forum.

 

Gibt es irgendeine Möglichkeit, wie ich temporär an halbwegs vernünftiges Internet Zuhause kommen könnte trotz aktuellem schlechten Kabelinternet in meiner Region? Die Einschränkungen sind mittlerweile unhaltbar, und eine Gutschrift ist zwar schön und gut - jedoch habe ich damit immer noch kein gutes Internet.

 

mfg Svenson94

 

Edit: @Svenson94  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

17 Antworten 17
Svenson94
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@CE38das hier ist jetzt erstmal das letzte was ich dazu schreibe, wir schweifen ganz neutral gesagt ein wenig vom Thema ab.

 

Mir geht es ja nicht um eine Fallback-Lösung meinerseits als solches, sondern um eine Alternative seitens Vodafone zur Gutschrift, wenn sie schon ihr Netz massiv überlasten. Ich glaube, wir haben da verschiedene Ansichten. Lass es mich mal so ausdrücken, wie ich dabei denke: Wenn eine Airline 1500 Passagiere auf ein Flugzeug bucht, ist es zwar nett wenn ich mein Geld zurückkriege - an mein Ziel komme ich trotzdem aber erstmal nicht. Da würde ich ungern ein separates 2. Flugticket bereithalten für den Fall.

 

Naja, ich muss mich halt erstmal mit der Lage zufrieden geben. Nur meine Meinung über Vodafone steigt dadurch nicht sonderlich...

@Svenson94 

Die Minderung erfolgt bei jedem TK-Anbieter nach dem TKG in der Fassung vom 1.12.2021. Weitere Entschädigungen / Leistungen sind vertraglich ausgeschlossen.

 

Es gibt kein "Hotelzimmer"  wie beim Flieger auch keinen kostenlosen "Zweitanschluss" etc. 

Tut mir Leid, wenn ich diesen Beitrag aus dem Grab hole, aber...

 

sorry Leute, das geht nicht mehr. Die Geschwindigkeit verschlechtert sich von Woche zu Woche, ich weiß nicht wie ihr das schafft. Unten zu sehende Messungen habe ich mal nach der Arbeit durchgeführt, und die Werte sind kein Scherz. Die verbessern sich auch nur minimal über den Abend hinweg, bleiben aber im Schnitt stets unter 1mbit/s im Upload. An Homeoffice ist dabei nicht zu denken, genau so wie halbwegs störungsfrei Abends privat im Internet surfen. Hier MUSS was passieren, sonst bin ich weg von Vodafone, und ich war bisher schon echt geduldig, wenn ich so Meinungen aus meinem Bekanntenkreis einhole. Solche derart schwerwiegenden Probleme hatte ich letzten Sommer nie, ihr könnt mir nicht erzählen dass das an einer simplen Überlastung des örtlichen Netzes liegt.

 

Speedtest 2022-02-08 Nachmittag.PNGSpeedtest 2022-02-17 Nachmittag.PNG

R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Hi Svenson94,

es tut mir leid, dass Du weiterhin Probleme mit Deinem Anschluss hast. Smiley (traurig)

Um gemeinsam herausfinden zu können, woran das liegt, benötige ich bitte eine PN mit den folgenden Daten: Kundennummer, Name, Adresse, Geburtsdatum, Bundesland und aktuelle Handynummer.

Gib mir bitte hier Bescheid sobald die Nachricht raus ist.

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo @R4mona ,

 

danke dir dass du dich ransetzt. PN ist raus. Heute ist mal ein erstaunlich guter Tag, aber gestern zum Beispiel war es besonders furchtbar.

 

Was mich halt "besonders" stört an der ganzen Sache ist, dass die Kommunikation so super schlecht ist. Mehrfacher Wechsel des Termins für den Nodesplit, trotzdem keine Verbesserung, erst nach anrufen bei der Hotline erfährt man was...

R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Hi Svenson94,

lieben Dank für Deine Daten.

Soeben habe ich in Dein Kundenkonto geschaut und gesehen, dass seit dem 30.11.2021 ein Ticket für Dich offen ist. Laut diesem bist Du von einer Auslastung betroffen.

Um diese nachhaltig zu beheben, führen wir einen Node Split durch. Dabei handelt es sich um einen komplizierten Eingriff, wo durchaus auch der Tiefbau erforderlich wird. Dafür benötigen wir eine gute Planung und viele Genehmigungen. Außerdem sind wir stark von den Gegebenheiten vor Ort abhängig.

Das heißt, dass sich jederzeit leider etwas verschieben kann. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Aktuell ist der 27.05.2022 hinterlegt.

Liebe Grüße
R4mona

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo @R4mona ,

 

das ist jetzt nichts, was ich nicht schon wusste. Letzte Woche war die Bandbreite mal recht vernünftig, ich hatte keine größeren spürbaren Einschränkungen. Aber gestern und heute war so extrem, dass ich meine online-games und Discord einfach über Handy mit dem Internet verbunden habe. Das ist halt schon sehr störend, wenn auf einmal der Upload fast komplett wegbricht.

 

Wie gesagt, was mich halt hauptsächtlich stört, ist die Kommunikation. Q1 2021 sollte es ursprünglich fertig sein, und jetzt habe ich immer noch starke Einschränkungen und 27.05.2022 soll es jetzt fertig sein. Vodafone zuckt nur mit den Schultern und sagt "hier, kriegst Rabatt, alternativ kannst du ja kündigen".

Chr1ssy
Moderator:in
Moderator:in

Hi Svenson94,

 

das kann ich absolut verstehen und natürlich ist diese Situation alles andere als gut.

 

Wie CE38 jedoch bereits erwähnte, können die Termine für den Nodesplit nie zu 100 Prozent garantiert werden und gerade durch Corona etc. kann es durchaus zu Änderungen kommen.

 

Aktuell beläuft sich der Termin weiterhin auf den 27.05.2022.

 

Tut mir leid, dass ich Dir nichts anderes mitteilen kann.

 

Viele Grüße

Chr1ssy

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!