abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internet plötzlich Tage gestört. Upload Kanäle im Keller... Bitte um Mod Hilfe*
Kekse
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo liebe Community und liebes Vodafone Support Team,

 

Seit gestern den 8.11.21, angefangen ca. 14-15 Uhr, sind plötzlich dauerthaft die Upload Kanalwerte im Keller und dementsprechend hohe Latenzen, Störungen, bishin zu Ausfällen... Davor alles bestens und nur die Üblichen Regionalen Problemchen die man schnell im Internet findet, dass es sonst alle anderen im Umkreis auch betrifft und meist dann fix behoben war...

 

Bin auch die Übliche Dinge bereits alle durchgegangen (Routerneustart, Kabel-Verstärker neustart, alle Kabel selbst kontrolliert usw. usw....

 

Die folgenen Bilder zeigen auch ganz klar, dass sonst alles in Orndung ist, da die Downloadkanäle z.b. nicht betroffen sind. Also kann es nur noch an etwas außerhalb liegen. Am Segment bzw. andere Nachbarn selber oder bishin zum Knotenpunkt.

 

Folgende Bilder sprechen für sich selbst:

Von gestern bis heute:

Screenshot_2021-11-09 FRITZ Box 6490 Cable(4).pngScreenshot_2021-11-09 FRITZ Box 6490 Cable(3).pngScreenshot_2021-11-09 FRITZ Box 6490 Cable(2).pngScreenshot_2021-11-09 FRITZ Box 6490 Cable(1).pngScreenshot_2021-11-09 FRITZ Box 6490 Cable.png

 

Beim Kundenkonto "MeinVodafone" auch den "NetzAssistenten" genutzt. Da kam dann auch die bestätigung:

 

"An Deinem Anschluss liegt eine sogenannte Rückwegstörung vor, die Deine Internet- und Telefon-Verbindung einschränken kann. Falls nötig, lass bitte unseren Techniker Deinen Anschluss prüfen. Die Störung beheben wir so schnell wie möglich. Vielen Dank. Du kannst Deinen Anschluss voraussichtlich ab 09.11.2021 21:15 wieder fehlerfrei nutzen.
Von der Störung betroffen:Beeinträchtigung oder Ausfall mehrerer Dienste"

 

Als ich später nochmal beim "NetzAssistenten" heute nach schaute, hieß es nur noch:

 

"An Deinem Anschluss liegt eine sogenannte Rückwegstörung vor, die Deine Internet- und Telefon-Verbindung einschränken kann. Falls nötig, lass bitte unseren Techniker Deinen Anschluss prüfen. Die Störung beheben wir so schnell wie möglich. Vielen Dank. Ein aktueller Zeitpunkt für die Behebung der Störung liegt derzeit nicht vor.

Von der Störung betroffen:Beeinträchtigung oder Ausfall mehrerer Dienste"
 
Ich weiß, es gibt viele Leidensgenossen da draußen dennen es schlimmer trifft, aber länger als einen halben Tag gab es hier noch keinen Ausfall oder Störung in dieser Form... Daher baut sich die Sorge auf, dass es eventuell sonst zu einem Dauerhaften Problem sich entwickeln könnte, daher meine Meldung dazu und eine Bitte an den Support das eventuell genauer zu untersuchen.
 
MfG.
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo @Wallace ,

Also seit ein paar Tagen scheint es wieder alles im grünen Bereich zu bleiben. Die 4 Up-Kanalwerte sind wieder überwigend bei 64QAM und nur selten vereinzelnd mal auf 32 - zu den sogenannten "Prime Times"...

 

Schien dann doch ein größeres Problem gewesen zu sein, dass wohl behoben wurde in der Region....

 

Also für mich ist damit dann das Problem gelöst und würde - wenn dann wieder - einfach mich hier wieder melden, falls es in Zukunft nochmal zu so einem längeres Problem kommen sollte...

 

Es war für mich halt neu, da es zuvor noch nicht zu solchen längeren Störungen kam...

Allerdings wird hier derzeit - auch und in der Vergangeheit, ziemlich viel ausgebaut und neu gebaut...

 

Wie auch immer...

 

Screenshot 2021-11-22 at 16-15-24 FRITZ Box 6490 Cable.png

 

Was sagst du @Wallace ? Oder möchtest du doch nochmnal rüber schauen?

 

MfG. 🙂

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

13 Antworten 13
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da kann der Support nicht viel machen. Das können nur die Techniker Vorort lösen. Und bis so ein Rückwegstörer gefunden wird, kann es schon einige Zeit dauern.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Kurtler  schrieb:

Da kann der Support nicht viel machen. Das können nur die Techniker Vorort lösen. Und bis so ein Rückwegstörer gefunden wird, kann es schon einige Zeit dauern.

 

Gruß Kurt


Sollten sie aber können, sonst Miete ich mir n Bagger und grab die ganze Straße auf bis ich die Fehlerquelle gefunden habe! *fg*<

 

Aber danke für deine fixe Antwort! Trotzdessen würd ich dann gern noch auf eine Antwort von einem Mod abwarten, ob sie oder er, doch mal nachschauen könnte, um die Fehlerquelle einzugrenzen...

 

Könnte ja auch sein, dass irgendwo tatsächlich gebaut wird...

 

Wenn möglich, würd ich halt gern wissen, woran es vielleicht liegt...

 

Der Bagger wäre es am Ende *vielleicht* nicht, aber ich würde wohl aus Verzweiflung und Druck der gesamten Familie(Mehrfamilienhaus 2 Familien + Oma), in der Nachbarschaft gewaltigen terror veranstalten,(sofern meiner unendlichen Fantasie)..." Wobei das mit dem Bagger sicher witzig wäre aus den Zeitungen zu lesen...

Titel: "Bürger treibt mit Mietbagger den Netzausbau voran..."

 

MfG.


Kein Problem.

 

Für ein Rückwegstörer muss nichts aufgebaggert werden. Ist halt ein HF Signal, das von einem defekten Gerät in den Rückweg eingestrahlt wird. Und da es keine technische Möglichkeit gibt, so einen Störer mittels Messungen genau zu lokalisieren, bleibt den Technikern teilweise nichts anderes übrig, als von Wohnung zu Wohnung, bzw. von Haus zu Haus zu gehen, um den zu finden.

 

Noch schlimmer wird es, wenn ein Störer nur temporär auftaucht.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Kurtler  schrieb:

Kein Problem.

 

Für ein Rückwegstörer muss nichts aufgebaggert werden. Ist halt ein HF Signal, das von einem defekten Gerät in den Rückweg eingestrahlt wird. Und da es keine technische Möglichkeit gibt, so einen Störer mittels Messungen genau zu lokalisieren, bleibt den Technikern teilweise nichts anderes übrig, als von Wohnung zu Wohnung, bzw. von Haus zu Haus zu gehen, um den zu finden.

 

Noch schlimmer wird es, wenn ein Störer nur temporär auftaucht.

 

Gruß Kurt


Ah da kennt sich jemand aus. 🙂

"Und sofern der Techniker dafür auch Motiviert genug ist..."

 

Sollte es tatsächlich einer der Nachbarn sein, sollte es der Techniker nicht allzuschwer haben das Haus zu lokalisieren (Laut dem was ich mal übermittelt bekommen habe). - Ist hier noch eine kleine Dorfumgebung.

 

Schwieriger wäre Hochhäuser/Plattenbauten. Nicht weil das nicht auch möglich wäre, sondern weil Wohngesellschaften immer weniger "Hausmeister" beschäftigen und derren Verwaltungsapparat eine Zeitliche Rarität darstellen...

 

Edit:

Ich hab eben nochmal beim NetzAssistent rein geschaut. Nun sagt mir der kleine Bot am Ende:

"Okay! Danke, dass Du den Netz-Assistenten genutzt hast. Die regionale Störung beheben wir so schnell es geht."

 

Da bin ich ja mal gespannt...

 

Gruß Keks

 

EDIT2:

Vergessen zu erwähnen; Die Up- Kanalwerte sind seit gestern dauerhaft im Keller. Also nicht nur sporadisch*

Kekse
Digitalisierer
Digitalisierer

Tag 3. Up-Kanalwerte immer noch zu niedrig und instabil. Verlegener Smiley

 

Screenshot_2021-11-10 FRITZ Box 6490 Cable.png

 

MfG.

Kekse
Digitalisierer
Digitalisierer

Kein Mod anwesend? - Der mal eben die Leitung grob durchchecken kann?

Ich würde nur gern wissen, ob das Problem Segment oder Regional besteht, und ob es schon irgendwo bei den Technikern gemeldet wurde...

 

Es steckt auch eine Mietbox 6490 dran und die Daten solltet ihr noch von mir haben.

 

MfG.

Bis sich ein Mod meldet, kann schon ein paar Tage dauern.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Tag 4. Die Up-Kanalwerte scheinen wieder im grünen Bereich zu sein! Smiley (fröhlich)

 

Screenshot_2021-11-11 FRITZ Box 6490 Cable.pngScreenshot_2021-11-11 FRITZ Box 6490 Cable(1).png

 

Es scheint zwar noch nicht ganz Rund zu laufen, im Sinne von minimalen 0,xx% Paketverlusten hin und wieder, aber größenteils scheint sich was gemacht zu haben! Lag wohl doch zum Glück Regional ein Problem vor.

 

Der "NetzAssistent"-Bot meldet auch noch eine Rücklaufstörung. Ich schau mir das ganze noch 2-3 Tage an und melde mich wieder, wenn die Sache wieder sicher gut läuft.

 

MfG.

Kekse
Digitalisierer
Digitalisierer

Tag 7.

3 Tage war es wieder gut, ab heute sind die Up - Kanlwerte wieder schlecht! Dementsprechend auch die Latenzen...

 

Screenshot 2021-11-14 at 17-11-19 FRITZ Box 6490 Cable.png

 

MfG.