1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internet Totalausfall 27.02
Happy2406
Daten-Fan
Daten-Fan

Seit dem 27.02.23 kein Internet mehr Kundenservice kann nicht helfen sagt auch nach dem 8 Tag jaja es wird dran gearbeitet aber in wie fern kann keiner sagen.

Wann bekommt ihr das in den Griff es reicht langsam und meine Geduld ist am Ende.

Ich will sofort raus aus dem Vertrag!

So lange keine Leistung der Vertragspartner zu erhalten ist nicht rechtens.

Was wollt ihr dagegen tun?

12 Antworten 12
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

dann suche nach Sonderkündigung, arbeite die Posten ab und dann darfste evtl aus dem Vertrag, 5.5 Tage im Jahr sind zulässig laut deinen AGB´s! Die würde ich auch nochmals durchlesen!

 

Der glubb is a Depp
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

@Happy2406  schrieb:

Was wollt ihr dagegen tun?


gar nichts, den dies ist seit 8/22 ein Kunden helfen Kunden Forum

 

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

@Menne99 

 

Du solltest vieleicht erst den Beitrag vom Threadersteller richtig lesen oder noch einmal die Schulbank drücken bevor du solche Antworten vom Stapel lässt.

Vom 27.02.23 bis 07.03.23 sind nämlich schon 9 Tage und das hier das Wochenende dazwischen liegt spielt in diesem Fall keine Rolle.

 

Gruß

Hermes1

Da es aber hier im Forum keinen Support mehr gibt, hilft das dem Theatersteller auch nicht viel weiter, weil ihm keiner auf seine Frage "Was wollt ihr dagegen tun" antworten wird.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Hallo, 

Seit 4 Tagen geht bei mir zuhause wirklich nichts mehr. Ich habe einen Kabelanschluss (CableMax 1000) und am 10.03.23 war ein Techniker eines Sub-Subunternehmens bei uns und hat festgestellt, dass das Problem am Kabel draußen unter der Erde lieg und zur Behebung Tiefbauarbeiten notwendig sind. Darauf hin habe ich 4x bei Vodafone angerufen, um einfach mehr Infos über meinen Fall zu erhalten, weil ich wissen möchte wie es weiter geht. Jedes Mal schieben die Mitarbeiter am Tel. einen von einer Abteilung zur nächsten. Aus dem nichts erhalte ich dann eine SMS in der steht Ihre Problemlösung verschiebt sich aus "technischen Gründen" auf den 16.03.23 ohne weitere Erklärung.

 

Als Kunde wünsche ich mir einfach mehr Transparenz & Aufkärung. Die Mitarbeiter am Telefon waren alle unfreundlich und hatten hörbar keine Lust auf das was sie machen, teilweise lassen die einen nichtmal zu Wort kommen. Auf meine Frage, ob Vodafone mir bis zur Problemlösung irgendwie entgegenkommt (GigaCube), da ich aufgrund von Homeoffice auf Internet angewiesen bin, hieß es Zitat: "[...] Sie sind kein Businesskunde, deshalb für Sie nicht, wenn nur gegen Geld"...  Wow starke Kundenorientierung Vodafone und es zeigt wo Eure Prios liegen, weiter so!!! Ich war bisher zufrieden aber aktuell macht Ihr es echt schwer den Vertrag doch nicht zu kündigen und zur Konkurenz zu wechseln. 

Bei mir ist das selbe seid 4 tagen totalausfall des kabel1000 anschlusses. ich werde nur vertröstet und nicht ändert sich. ich finde das unter aller S.. . 

Seit dem 13.04 gegen 24 Uhr geht nichts mehr!!!

 

PLZ: 48301

CableMax 500

gekum
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ganz klarVodafone - lauter Kundenabwehrabteilungen

was bringt des dem Threadersteller ?

 

Der glubb is a Depp