1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internet Störung seit Nov 2020
sonais
Daten-Fan
Daten-Fan

Liebes Vodafone Team,

 

ich bin allmählich wirklich sehr genervt mit euren Problemen. 

 

Zu meinem Problem:

Vor meinem Vertrag hatte ich eine 400k leitung von Unitymedia gehabt. Soweit so gut lief alles Top. Kaum hat Vodafone Unitymedia übernommen fingen schon die Probleme an. Es ist wirklich eine zumutung nur noch. Seit Nov. 2020 habe ich extreme Internet-Schwankungen. Es kann doch nicht so schwer sein ein bekanntes problem seit mehr als 8 Monaten nicht gelöst zu bekommen.

 

Seitens der Techniker ist bekannt das eine Auslastung an unserem Stand herrscht und ein neuer bzw. zusätzlicher Verteiler ran muss. Dann kümmert euch bitte endlich darum.

 

Darauf hin bin ich auf Business umgestiegen damit ich wenigstens evtl. von dem 8 Std. Störungslosungs-Vorteil profitieren kann jedoch bekomme ich nicht mal eine Antwort auf meine E-Mails.

 

Es kann nicht sein das Vodafone kosten in voller Höhe kassiert und nur 20% liefert.

Aktuell empfange ich nur 180-300k und die 300k nur im besten falle eher selten. Ich habe eine 1000er Leitung gebucht und verlange schon mind. 85% der leitsung zu empfangen. 

 

Was ist mit Vodafone nur geschehen? Ich komme mir echt *** vor. Klar Corona, etc... gibt genug ausreden. Ausreden will ich nicht mehr hören, sondern Lösungen und besserungen sehen. Es ist eine Frechheit die Probleme auf die Kunden abzuwälzen. Ihr seid in der Pflicht dem Vertrag nach zu kommen, so wie ich jeden Monat meine Rechnung Zahle.

 

Wie gesagt, auf dem E-Mail weg erhalte ich keine Antwort daher über dieses Forum. Am 31.05 habe ich eine E-Mail geschickt und jetzt am 11.06. nochmal. Wenn Vodafone dieses Problem nicht innerhalb 2 Wochen ab 11.06. gelöst bekommt und ich keinerlei besserung sehe, werde ich Vodafone verklagen wegen Betruges, denn das hier ist xxx. 

 

Desweiteren verlange ich von Vodafone 80% Gutschrift auf alle Monate wo ich keine volle Leistung erhalten habe.

 

Screenshot anbei der Speedtests.

Ich hoffe ihr bemerkt wie sehr Ihr langsam eure Kunden verärgert und wechselt mal den Vorstand der bisschen anständiger denken kann.

 

MFG

1 Antwort 1
R4mona
Moderator:in
Moderator:in

Guten Abend sonais,

entschuldige bitte vielmals die Wartezeit. Aktuell benötigen wir etwas länger, um zu antworten. Smiley (traurig)

Soeben habe ich mir Dein Anliegen aufmerksam durchgelesen. Es tut mir super leid, dass Du bisher so negative Erfahrungen mit uns gemacht hast. Diese Vorgehensweise entspricht natürlich nicht unserem Standard.

Nutzt Du aktuell einen Businessvertrag? Dann melde Dich bitte hier, denn auf diese Kundenkonten haben wir im Privatkundenbereich leider keinen Zugriff.

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!