abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Immer wieder Verbindungsabrüche. Vodafone Station tg3442de
SC232
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,
bei meinem Internetanschluss treten seid längerer Zeit immer wieder Verbindungsabbrüche auf.
Die Vodafone Station (tg3442de) zeigt dann an:

Die Mobilfunk Verbindung hat ein Problem, bitte wenden sie sich an den Vodafone Support für weiter Hilfe.
Anscheinend weil kein Internet vorhanden ist und die Station dann versucht über LTE Stick, der nicht vorhanden ist, eine Verbindung herzustellen.
Nach einem Neustart der Station funktioniert es dann meistens wieder.
Liegt das am Anschluß oder an der Station selber?

Was kann man machen?

5 Antworten 5
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Poste mal ein Screenshot der Signalwerte des Routers. Um sich die Signalwerte anzeigen zu lassen, gehst du wie folgt vor, Benutzeroberfläche öffnen > Oben rechts Status&Hilfe anklicken >
Danach links den Menüpunkt Docsis-Status öffnen, dort werden die Signalwerte angezeigt.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

 

Vodafone hat jetzt praktischerweise den DOCSIS Status Knopf auf der Startseite mit einem Klick zu erreichen verfügbar gemacht 🙂.

 

Bildschirmfoto vom 2024-03-02 17-01-10.png

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
Speeter56
Daten-Fan
Daten-Fan

du hast 3 Möglichkeiten , 1. trennen der beiden Netzwerke 2,4und 5 , dazu gehst du auf Station Oberfläche >auf Expertenmodus >Schieberegler nach Rechts Netzwerktrennung und dann vergibst du für Beide Netzwerke einen eigenen Namen .zb. Vodafone 2.4und Vodafone 5.0 , auf übernehmen ,fertig . unter deinen Netzwerken erscheint das 2,4 und das 5.0 Netzwerk. Damit solltest du ,Abbrüche im  WLAN- Netz verhindern 2. und 3.Möglichkeit , ,,SuperWlan ,, ist eine Dauerhaft Kostenlose Software zur Verbesserung deines Wlans . Dein WLAN ,wird ohne dein zutun Optimiert , lass dich da aber noch mal vom KD - Berater  Informieren. oder halt Störauftrag erstellen lassen.

Hab gerade wieder Internetausfall gehabt. Der Router ist dabei über Netzwerk erreichbar aber die oberste LED leuchtet rot. Erst nach einem Neustart wieder online.

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Die dBmV/dBuV Werte der Kanäle in Senderichtung sind viel zu hoch. Der dBmV/dBuV und MSE Werte von 114 Mhz sind viel zu niedrig.

 

Da muss ein Techniker bei dir vorbeikommen.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!