abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

IPv4 funktioniert nicht
KoljaStrohm
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Das Problem besteht jetzt schon seit über 18 stunden. Viele Webseiten kann ich nur über einen socks proxy mit ipv6 erreichen und andere Internet basierte Anwendungen wie z.B. Discord und Steam funktionieren natürlich deswegen auch nicht.

Ich habe auch schon den nutzlosen Netzassistenten ausprobiert und den Router neu gestartet und auf wekseinstellungen zurückgesetzt. Natürlich alles ohne erfolg. Könnt ihr mir irgendwie helfen? Wegen der Wartungsarbeiten kann ich leider aktuell auch nicht online in meine Vertragsdaten reinschauen

6 Antworten 6
KoljaStrohm
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Habs jetzt doch noch irgendwie geschafft meine vertragsdaten abzurufen. Ich habe einen "GigaZuhause 1000 Kabel" Vertrag

hier gibt es keinen individuellen Support durch Vodafone

probiere es mal über Facebook oder Twitter (X)

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

 

ist doch lächerlich! jetzt habe ich mir extra einen facebook account angelegt, nur um festzustellen, dass ich da wuch nur über tobi zum netzassistenten weitergeleitet werde. auch bei der kundencervice rufnummer geht nur ein robotter ran der sagt ich soll den router neu starten und legt dann auf. das hilft nicht!!!

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Hier gibt es jedenfalls keine VF Hilfe mehr.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Kontakt über Facebook funktioniert

du musst hartnäckig bleiben um den Tobi zu überwinden

Schlagwörter wie Kundenbetreuer oder Kündigung helfen 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Davon abgesehen ist die Anzeige mit 0.0.0.0 vollkommen korrekt -- dein Router bekommt keine öffentliche IPv4 mehr, sondern die IPv4-Anbindung erfolgt einzig und allein über DualStack-Lite, bei der deine IPv4-Pakete innerhalb eines IPv6-Tunnels zu einem AFTR-Gateway geführt werden und du dir dort eine einzige öffentliche IPv4 mit vielen anderen Kunden teilst.