abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Hoher Ping zum Router-Gateway über WiFi
Daniyal_Javani
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo liebes Vodafone-Forum-Team,

 

Ich wende mich an euch, weil ich in letzter Zeit mit einem Problem zu kämpfen habe: Mein Ping zum Router-Gateway über WLAN ist viel zu hoch. Das macht mir das Surfen etwas schwer, besonders wenn ich nur 4 Meter vom Router entfernt bin.

Mein Router-Modell ist der CGA6444VF.

Ich habe sowohl das 2,4 GHz- als auch das 5 GHz-Band getestet, aber das Problem bleibt bestehen. Ich habe die Ergebnisse meiner Ping-Tests im Anhang beigefügt.

Dieses ärgerliche Problem tritt etwa drei Tage pro Woche für ungefähr eine halbe Stunde auf. Könntet ihr mir bitte dabei helfen, das zu beheben? Eure freundliche Unterstützung wäre wirklich super!

 

➜  ~ ping 192.168.0.1
PING 192.168.0.1 (192.168.0.1) 56(84) bytes of data.
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=1 ttl=64 time=206 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=2 ttl=64 time=219 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=4 ttl=64 time=205 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=5 ttl=64 time=253 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=3 ttl=64 time=4002 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=7 ttl=64 time=217 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=8 ttl=64 time=233 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=9 ttl=64 time=247 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=6 ttl=64 time=3348 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=10 ttl=64 time=229 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=11 ttl=64 time=146 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=12 ttl=64 time=27.8 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=13 ttl=64 time=2.24 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=14 ttl=64 time=4.52 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=15 ttl=64 time=3.14 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=16 ttl=64 time=3.58 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=17 ttl=64 time=3.58 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=18 ttl=64 time=2.67 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=19 ttl=64 time=2.23 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=20 ttl=64 time=2.26 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=21 ttl=64 time=2.76 ms
64 bytes from 192.168.0.1: icmp_seq=22 ttl=64 time=6.40 ms
^C
--- 192.168.0.1 ping statistics ---
22 packets transmitted, 22 received, 0% packet loss, time 21038ms
rtt min/avg/max/mdev = 2.232/425.759/4002.264/1037.287 ms, pipe 4

 

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße,

2 Antworten 2
reneromann
SuperUser
SuperUser

Für Probleme innerhalb deines eigenen Netzes ist Vodafone nicht verantwortlich - insbesondere nicht für WLAN-Probleme, die durch eine Vielzahl von externen Faktoren (wie z.B. anderen WLAN-Netzen in der Umgebung) verursacht werden können.

Wie verhält es sich denn bei der Nutzung eines LAN Kabels?

Kannst du Mal einen Tracert zusätzlich anfügen.