1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Hohe Fehlerraten, eingeschränkte Bandbreite, häufige Verbindungsabbrüche
CT21
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe vor kurzem von meinem alten Kabel Deutschland Vertrag (100 Mbit + 100 Mbit extra) auf Red Internet & Phone 1000 Cable gewechselt. Seitdem häufige Verbindungsabbrüche und Paketverluste bei Datenintensiven Applikationen (Streaming Dienste, Games, Google Meet etc. Konferenzen).

  • In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl
    • Berlin, 10179
  • Welchen Vertrag hast Du? (z.B. Internet + Telefon 100)
    • Red Internet & Phone 1000 Cable
  • Welches Modem/ Router nutzt Du? (z.B. Hitron)
    • Fritz!box 6660 Cable
  • Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät?
    • eigenes Gerät
  • Welcher Fehler tritt auf? (Geschwindigkeit zu gering; Packetloss) Schicke dazu auch Screenshots von Speedtests (mit Datum und Uhrzeit) und Tracerts/ Pingplotter-Messungen bei Packetloss oder Ping-Problemen
    • Geschwindigkeit zu gering
    • Packetloss
    • Hohe Fehlerraten in den niederen Frequenzen (nicht korrigierbar auch in den Kanälen 138, 146, 154, 162 MHz), Fehleranzahl sinkt gegenläufig zur Frequenz
  • Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? (LAN; WLAN; zusätzlicher Router; PowerLAN)
    • LAN
  • Welchen Browser verwendest Du normalerweise? (z.B. Firefox)
    • Firefox, Chrome
  • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? (z.B. Windows)
    • Win10, Build 19042.1348
  • Beginn und Zeitraum der Störung (z.B: seit Anfang April; nur am Abend)
    • Seit Wechsel des Tarifs, am gesamten Tag
    • Bandbreite sinkt in den Stoßzeiten der Internetnutzung auf 20-50% des gebuchten Tarifs, ansonsten max. 50-70% verfügbar wobei der Vodafone speedtest grundsätzlich sehr viel bessere Ergebnisse (lokales Maximum?) angibt als andere Speed Tests
  • Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch. Diese findest Du in der Benutzeroberfläche Deines Kabelrouters über 192.168.0.1 bzw. über 192.168.178.1 bei der Fritzbox.
  • Welche Maßnahmen wurden durch die Störungshotline (erreichbar unter 0800-5266625 für Vodafone Kabel Deutschland bzw. 0221/46619100 für Vodafone West) durchgeführt?
    • Bisher noch nicht angerufen

 

Der Screenshot der Kabelkanäle aus der Fritz!Box zeigt den zustand nach ca. 1h Betrieb nach dem letzten Reset.

LAN Kabel und Koaxialkabel wurden bereits komplett getauscht, Verbindungen mehrfach geprüft, Fritz!box längere Zeit vom Strom genommen, neugestartet und resettet. Ergbnisse blieben gleich.

 

pingPlotter2.pngKabelkanäle.pngVodafoneTestergebnisse.PNGPacketloss.PNG

26 Antworten 26
Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

der Techniker wird sich bald melden und mit Dir einen Termin vereinbaren.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
CT21
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Der zweite Technikertermin fand heute statt. Auch dieser Kollege hat mir wieder bestätigt, dass meine Leitung gestört und obendrein zu wenig Bandbreite ankommt.

 

Nachdem er von meinem Wohnungsanschluss über den Keller und den Rest der Hausanlage bis zum Hauptanschluss vermessen hatte, meldete er mir, dass das Ticket jetzt in den Tiefbau geht. Die Hausanlage ist i.O., aber es wird nicht genug aus dem Netz geliefert.

 

An dieser Stelle würde mich eine Prognose interessieren, bis wann eine Gesamtlösung zu erwarten wäre?

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi CT21,

 

einen genauen Fahrplan kann ich Dir aktuell leider noch nicht nennen. Gestern ist die Bauakte erstellt worden und nun läuft das Genehmigungsverfahren bei der Gemeinde / Stadt.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
CT21
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Gibt es schon ein Update? Ich würde mich über etwas proaktivere Kundenkommunikation freuen, zumal es noch immer Stellenweise zu Totalausfällen kommt (s.u.) und im besten Fall 2-5% Paketverlust sind auch nicht schön.

 

2022-03-01_teams.microsoft.com Kopie.jpg2022-03-01_teams.microsoft.com-2 Kopie.jpg2022-03-07_discord.com-1 Kopie.jpg2022-03-01_discord.com-5 Kopie.jpg

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

die arbeiten sind am 14.02 abgeschlossen worden und die Leitung sieht aktuell recht gut aus. Gibt´s die Probleme jetzt nur ab einer bestimmten Uhrzeit?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
CT21
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke für das Update.

 

Die größten Probleme konnte ich in den letzten Wochen vorwiegend am Abend feststellen, ab ca. 19 Uhr in der Regel. Der Ausfall am 01.03.  z.B. dauerte von ca. 19:30 mindestens bis 23:30 Uhr, danach habe ich nicht mehr gemessen. Laut Vodafone-Website lag aber keine bekannte Störung vor. Es ist also denkbar, dass Stoßzeiten hier eine Rolle spielen.

Aber ich habe zu jeder Tageszeit und durchgängig die beschriebenen 2-5% Verlust. Gerade jetzt ziemlich konstant 2.5%.

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi CT21,

 

am Abend haben wir einen zu hohe Last in unserem Netz und es laufen auch bereits Ausbauarbeiten. Nach aktueller Planung sollen die Arbeiten bis Anfang April abgeschlossen sein.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!