abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Hohe Fehlerrate im Kabel-Downstream
ChrisHmbg
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin, 

 

seit jeher hat mein Kabel 1000 Anschluss eine sehr hohe Zahl von Fehlern, welche meine FritzBox anzeigt. Das führt zu verringertem Downstream, während im Upstream alles okay ist.

 

Kurz die Checklist:

  1. Welchen Vertrag hast Du? Vodafone CableMax 1000
  2. Welches Modem/ Router nutzt Du? Fritzbox 6591 (Privat gekauft; FritzOS 7.50) / Vodafone TG3442DE vorhanden
  3. Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Eigenes Gerät siehe vorige Frage.
  4. Welcher Fehler tritt auf? Nicht korrigierbare Fehler nehmen immer mehr zu. Fehlerhafte Downloads / Fehlermeldungen / Abrisse im Netzwerk der Internetverbindung.
  5. Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? CAT7 LAN
  6. Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Chrome
  7. Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? MacOS Venturaa 13.2.1
  8. Beginn und Zeitraum der Störung Seit Umzug vor 3 Jahren.
  9. Was wurde bereits getan?
    1. Die Leistungsprüfung von Vodafone mit dem Vodafone-Router wurde bereits gemacht und es wurde nichts gefunden.
    2. Ein Techniker beim Einzug hat eine dedizierte Leistung vom Hausanschluss bis in meine Wohnung gezogen. Hierbei sagte er, dass das Signal viel zu stark sei, was er kompensiert hat durch den extra Widerstand, welchen ich angehängt habe als Foto
    3. Ich habe bereits vor einem Monat die FritzBox auf Werkseinstellungen gesetzt, das hat nichts gebracht. 
    4. Mit dem Vodafone Gerät habe ich zwar den vollen DOwnstream (es geht also), allerdings muss ich ihn ca wöchentlich neustarten, da er dann entweder komplett das Signal verliert oder sich aufhängt.

Anbei ein Screenshot meiner Fritzbox Kabelinformationen. Siehe FRITZ!Box 6591 Cable.pdf

Daraus ist ersichtlich, dass mehrere Downstream Kanäle eine sehr hohe Zahl an korrigierbaren aber auch nicht korrigierbaren Fehlern aufweisen.

Außerdem habe ich über die letzten Tage verstreut immer mal wieder Speedtests mit Vodafone selbst gemacht, welches zeigt, dass ich im Downstream leider nur ca. 30% des Downstreams erreiche.

Bildschirm­foto 2023-03-06 um 20.11.08.png

Bildschirm­foto 2023-03-09 um 14.20.05.png2023-03-09 13.57.09.jpg

Hier ist noch der Widerstand zu sehen, welchen der Techniker vor 3 Jahren dagelassen hat um das Problem "schnell" zu lösen. Unten ist der Router angeschlossen, oben links kommt das Kabel in die Wohnung. Oben Rechts geht's zum TV Anschluss. Unten zu erkennen, dass 6db reduziert werden. Sicherlich nicht Sinn der Sache.

1 Antwort 1
Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo,

 

die Leitung sollte mal geprüft werden. Bitte melde Dich dazu mal auf unseren Kontaktkanälen.

 

Liebe Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!