abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Gutschrift wegen Netzstörung
Stefankiel
Digitalisierer
Digitalisierer

Hallo zusammen, Tobi kann hier nicht helfen und einen Berater bekommt man nicht zu fassen. 

 

Nervt mich sowas von . 

 

Seid Samstag  komplett Ausfall, TV, Internet und Telefon. Hotline 45 min warte zeit, dann plötzlich Besetztzeichen....

Störungsfinder sagt erst KEINE STÖRUNG, darauf hin habe Ich die Störung gemeldet. am 02.12.2023 /23:18 h 

So jetzt kommts....

Störungsfinder sagt heut.... Störung seid dem 4.12.23 07:30 bis voraussichtlich 08.12.2023 17:30 Uhr.  

 

Wer zahlt den Ausfall ?  Ich find das schon ne Frechheit das man nicht mal einen Berater erreicht....

 

 

Vielleicht kann mir hier ja einer Helfen. 

5 Antworten 5
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

unter der Whatsapp nummer kannst vergessen, da ist dieser Chat Bot , der hilft auch nicht, angerufen habe ich auch versucht nach 45 minuten besetzt. Twitter facebook habe ich nicht und werde ich mir auch nicht zu legen wegen derer ausfälle. Kann doch nicht sein das man die sonst nirgends erreicht ......

DS2
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Hallo Stefankiel,

Das es doch sein kann, hast du selber erfahren. Hinter dem Ganzen steckt Methode.

Erst wird den Moderatoren hier im Forum jegliche Handlungsweise, außer privaten Ratschlägen, unterbunden.

Dann werden Pseudo Alternativen eingeführt. Über diese bekommt man aber auch keine Hilfe bzw. erst gar keinen Kontakt.

Der "Intelligente" TOBi ist der Hammer!!!

Die ganze Hilfe Einrichtung ist eine Verdummung und Hinhalten der Kunden.

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Eine schriftliche Meldung der Störung ist am besten, um die Störung zu beseitigen und eine Gutschrift zu erhalten. Es ist ein Betrag von fünf Euro pro Ausfalltag vorgesehen.

Das, was man hier liest, ist wirklich nicht angenehm. Es ist meine einzige Hoffnung, dass ich niemals Probleme  mit meinem Anschluss haben werde.

Ein Familienmitglied hat seit über 12 Monaten einen Vodafone-Kabelanschluss. Nachdem es anfänglich Probleme gegeben hatte, läuft die Sache nun rund.

Ich erwäge weiterhin, meinen bereits erteilten Auftrag zu widerrufen. Ich kann keine nervigen Probleme gebrauchen. Die Ersparnisse, die sich am Ende ergeben, sind den Ärger nicht wert.

Also bleibt mir nichts anderes übrig , als die störung "aussitzen" dananch ständig bei der Hotline anrufen um iiiiiiiiirgendwann mal durch zu kommen um eine gutschrieft zu verlangen.....trauerfall der sch....laden echt. hab zwar schon gekündigt aber noch ein jahr rest lauf zeit...ständig diese Probleme ey, aber wehe man zahlt man nicht schnell genug pffffff