abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Geringe Internetgeschwindigkeit und Abbrüche
spide
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo

Ich habe ja schon seit ewigen Zeiten eine schlechte Internetgeschwindigkeit und habe mich damit abgefunden das es mit Vodafone sehr kompliziert ist, wenn eine andere DSl Box verwendet wird. Ich sollte eine 100er-Leitung haben und die Geschwindigkeit war immer nur um die 50.

Nun nachdem bei Vodafone Änderungen vorgenommen wurden habe ich immer eine 100er Geschwindigkeit dafür wird die Verbindung ständig kurzzeitig unterbrochen.

 

Hilfe vom Vodafone Mitarbeiter ist auch nicht zu bekommen und wenn man den Kundendienst anschreibt, darf man sich erstmal Minuten lang mit diesem blödem TOBi Bot unterhalten. Ich finde das echt zum *piep*en....

 

Meine Verbindung zum Internet bricht immer wieder kurzzeitig ab. Kennt das Problem jemand?

 

Community-Team: Betreff angepasst

3 Antworten 3
reneromann
SuperUser
SuperUser

Du kannst bei DSL jeden passenden DSL-Router verwenden - für eine 100 MBit/s-Leitung wären dies die FritzBoxen der Modellreihe 74xx und 75xx. Einzurichten in der Regel über den MIC, den du ja auch für das Vodafone-Leihgerät bekommen hast.

 

Und diese kurzzeitigen Unterbrechnungen können durchaus davon herrühren, dass die Leitung am Maximum der Geschwindigkeit ist und jede kleinste Fehlereinstrahlung zur Unterbrechung führt. Bei der FritzBox gibt es dafür eine separate Einstellung, mit der man dann auf ein wenig Geschwindigkeit verzichten kann, um eine stabilere Leitung zu bekommen...

 

Community-Team: Betreff angepasst

Der Kundendienst sagt mir dann aber das ich die DSL Box die ich von Vodafone bekommen habe anschließen muss da sie mir sonst nicht helfen können.

 

 

Die 100er Leitung wurde mir von Vodafone verkauft und das ohne ständigen Unterbrechungen.

 

Community-Team: Betreff angepasst

Was hast du denn jetzt genau:

Kabel (Internet via Antennendose) -oder- DSL (Internet via Telefondose)?

 

Bei Kabel ist es im Bereich von Vodafone Deutschland (alle Bundesländer außer NRW, Hessen und BaWü) wirklich so, dass Support ausschließlich mit dem Leihgerät gewährt wird, weil bei eigenen Endgeräten die Werte nicht ausgelesen werden (können).

 

Community-Team: Betreff angepasst