abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fritzbox Cable 6660 WLAN & LAN Probleme neuer Router
Sami4
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich hatte vorher die Vodafone Station genutzt und bin dann zur Fritzxbox 6660 gewechselt wegen WLAN & LAN Probleme. 

Der Tarif blieb gleich, Vodafone Cable Max 1000mbits Download & 50mbits Upload.

 

Leider ist das WLAN & LAN noch langsamer geworden. 

Die Fritzbox ist auf Powermode geschaltet bei allen LAN Anschlüsse.

Die Verbindungsgeschwindigkeit (Empfang/Übertragung) von meinem Laptop ist zu 1000/1000Mps

 

Ich verwende ein Cat7 Kabel, in den Speedtest mit LAN Anschluss ausgeführt, ist der Download unter 150, manchmal auch nur 50-90. Beim Upload sind es unter 0 bis 9 Mbits, von 50Mbits Tarif.

 

Auf der Fritzbox Benutzeroberfläche wird angezeigt das mein Endgerät 1 Gigabit erhält, was leider nicht wahr ist.

 

In den Anhängen sende ich ein Paar Screenshots vom Signal Pegel etc. mit.

 

Ich hoffe auf Hilfe

 

Gruß

6 Antworten 6
KolyaFPS
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Selbe Problem wie bei mir, habe im Dezember 2022 zu Vodafone gewechselt und seitdem permanente Upload Einbrüche von 0-10mbit von gebuchten 50, seit gestern Nacht nur noch 2-5mbit Download.

Es waren schon 2 Techniker bei mir, sie meinen Empfang passt und keine Störungen vorhanden....Es müsse an meinem PC liegen. Schade dass alle Endgeräte von uns die selben Probleme aufweisen 😂😂👍. Nie wieder Vodafone, zum Glück gibt es Sonderkündigungsrecht

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Das liegt aber nicht am Anschluss, da stimmt irgendetwas mit deinem Netzwerk nicht. Versuche mal ein anders LAN Kabel.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Ich habe ein neues LAN Kabel angeschlossen und ein Test durchgeführt. 

Es hat sich leider nichts geändert.

 

Ich nutze das alte Koaxialkabel von der Vodafone Station, an der neuen Fritzbox Cable 6660, weil aus dem Lieferumfang der Fritzbox war keins enthalten.

 

Meine Frage wäre ob es daran liegen könnte, weil das alte Koaxialkabel von der Vodafone Station nicht ganz auf die Fritzbox passt, an dem Anschluss.

 

Gruß

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Am Koaxkabel sollte es eigentlich nicht liegen, weil ja an der Box 1000 ankommt.

 

Ich würde es mal an mit einem anderen Gerät, Laptop, PC probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Sami4
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Bei einem anderen Gerät ist die LAN Verbindung ebenfalls langsam, zwischen 40-180 Mbits. 

 

Bei der Fritzbox Benutzeroberfläche werden alle Endgeräte die per LAN verbunden sind mit der Fritzbox, 1 Gigabit angezeigt, wie in dem einen Screenshot von ganz oben. 

 

Leider ist es immer noch sehr langsam, auch bei einem anderen Endgerät.

 

Hier im Screenshot sieht man wie es nach dem 21.12.2023 es sich verschlechtert hat.

 

Normalerweise habe ich eine Download Geschwindigkeit von 800-930Mbits und Upload 40-50 Mbits.

 

Ich hab schon vieles ausprobiert.

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Die Signalpegel sind so weit in Ordnung.

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren, damit sich jemand von VF deine Leitung näher anschaut.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!