abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Festnetztelefonie, setzt automatisch Rufumleitung
Scootch
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

kurz zu mir:

betrifft Festnetz

Vodafone Kabel Kunde

Telefon: AVM C6

Router: AVM Fritz Box 6690 Cable

 

Bei mir tritt folgendes Phänomen auf (lt. der technischen Hotline von AVM haben schon etliche VF KD angerufen, ist ein VF Problem):

Alle eingehenden Anrufe funktionieren problemlos. Rufe ich jedoch nach draußen (egal ob Handy- oder Festnetz- Nummer) an, z.B. eine Frau Müller, ist am C6 folgende automatisierte Nachricht einer Dame zu hören "Ihre Rufnummer wurde für die Rufummerweiterleitung aktiviert". Diese Rufnummer von Frau Müller wird dann unter Mein Vodafone - Kabel & Festnetz - Geräte & Einstellungen - Telefoneinstellungen automatisch in die "Rufumleitung bei besetzt" eingetragen. 

Wähle ich dann eine andere Nummer, z.B. von Herrn Schmidt, erscheint auch die gleiche Bandansage "Rufumleitung für diese Nummer aktiviert" und diese Nummer von Herrn Schmidt wird in ins Mein Vodafone Portal automatisch als Rufumleitung gesetzt. Das bedeutet, ich muss nach jedem Wählen einer Rufnummer in VF Portal Mein Vodafone- Telefoneinstellungen und händisch die Nummer - Müller, Schmidt, etc...., heraus löschen und die Rufumleitung deaktivieren, da sonst alle einkommenden Anrufe automatisch an die letzte von mir gewählte (ausgehende) Rufnummer weitergeleitet wird.

 

Weder im C6, noch in der FritzBox ist eine Rufumleitung aktiviert, Updates wurden keine aufgespielt, Einstellungen wurden keine verändert. Dr Fehler tart plötzlich auf

 

Was ist da bei VF mal wieder los ?

 

Viele Grüße,

 

Thomas

 

 

 

 

 

1 Antwort 1
EPO1357
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hatte ich auch.  Lösung siehe mein Eintrag "Rufumleitung schaltet sich selbständig ein und verhindert ausgehende Anrufe"