abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Festnetz dauernd Aussetzer beim Telefonieren
Henri54
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

Ich habe seid 3 Monaten fast bei jedem Telefongespräch im Festnetz Telefonaussetzer, nach ca 2min. Ist das Gespräch unterbrochen, oder manchmal höre ich den Gesprächspartner nicht, er hört mich aber, oder es ist auch vorgekommen das plötzlich eine fremde Person in der Leitung war. Das ist sehr ärgerlich für mich.

Ich habe auch die Störstelle angerufen, nach ca 10min Warteschleife wurde mir dann gesagt das ein Ticket erstellt wird. Nach einer Woche hat sich noch niemand gemeldet. Wer kann mir event. weiterhelfen oder einen Ratschlag geben damit mein Problem behoben wird.  Ich möchte nicht gleich mit Vertragskündigung anfangen.

PS. Ich habe einen Treueplus 3play Vertrag

Router SN: A7D4D29CJ701083

Firmware Version AR01.04.046.15_031622_7244.SIP.10.x1

Hardware Typ 7

Vielen Dank

Henri

 

3 Antworten 3
DanyG
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Henri54,

 

gut, dass Du schon Ticket hast erstellen lassen. Die aktuellen Infos zum Bearbeitungsstatnd kannst Du daher immer hier einsehen.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

@DanyG 

Danke für die Nachricht. Service Techniker war da und hat den Verstärker (ca 30Jahre alt) ausgetauscht. Seid dem funktioniert das Telefon, es waren bis jetzt keine Aussetzer mehr. Das Fernsebild ist auch besser, hoffentlich bleibt es so. Hätte man eigentlich viel früher machen können. Ich habe öfters bei Vodafone reklamiert, es hieß immer" Es ist alles in Ordnung, keine Störungen.

Frage: Der Techniker hat den alten Verstärker( mit der Aufschrift: Eigentum  von KabelBW) bei uns gelassen. MUSS ich den zurücksenden?  Wie ist es mit der Rechnung muß ich was dafür bezahlen? 

Danke für deine Hilfe

Tina
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Es tut mir leid, dass das bei Deinen ersten Meldung offenbar übersehen wurde.

 

Für den Austausch des Verstärkers entstehen für Dich keine Kosten.

 

Hast Du noch weitere Fragen dazu?

 

Beste Grüße

Tina

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!