abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FRITZ!Box 6591 Cable stürzt ab/startet neu. Jede Menge nicht korrigierbare Fehler
hansmann23
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

ich habe leider seit einigen Tagen das Problem, das sich unsere FritzBox unregelmäßig neustartet bzw. crasht. Mit unregelmäßig meine ich aber min. 1x täglich. Sie verbindet sich dann aber ohne eigenes Zutun von alleine wieder.

 

Nach etwas Suche im Internet bin ich auf das Problem der "nicht korrigierbare Fehler" in der FritzBox gestoßen, was auch bei mir der Auslöser des Problems seien könnte. Leider kann ich nicht sagen, ob diese Anzahl an Fehlern schon immer so hoch war, da wir in der Vergangenheit nie solche Probleme hatte. Änderungen meinerseits haben auf jeden Fall kürzlich nicht stattgefunden, welche das ganze erklären könnten.

 

 

Gerade bei DOCSIS 3.1 lässt sich beobachten, wie die Fehler sekündlich steigen. Bei dem letzten heutigen, unfreiwilligen Neustart waren die nicht korrigierbare bereits nach ca. einer halben Stunde auf 15047, jetzt nach zwei Stunden liegen sie bei 88214!. Da kann doch etwas nicht stimmen. 

 

Angehängt mal die Abgriffe dazu aus der Fritzbox.

 

Über Twitter habe ich bereits Kontakt zum Support aufgenommen.

 

Besten Dank vorab für jede Hilfe.

3 Antworten 3
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Deine Signalpegel sind so weit in Ordnung. Die wenigen Fehler kannst du getrost vergessen.


Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren, damit sich jemand von VF deine Leitung näher anschaut.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Hi @Kurtler,

besten Dank erstmal für die schnelle Rückmeldung 🙂

 

Ja, das mit dem Support ist mir bewusst. Wie bereits erwähnt habe ich bereits über Twitter den Support angeschrieben.

 

Mir kommt es nur so seltsam vor, das die Fehleranzahl quasi sekündlich steigt. Ist sowas normal?

 

Grüße

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Es kommt darauf an, wie viele Fehler auftauchen. Korrigierbare kann man vernachlässigen. Nicht korrigierbare sind erst dann bedenklich, wenn sie in die Hunderttausende gehen.

 

Insbesondere bei den nicht-korrigierbaren Fehlern kann man natürlich gar nicht mehr den Empfänger herauslesen, denn das Paket/Codeword ist ja beschädigt und nicht korrigierbar.
Dementsprechend kann es durchaus für ein anderes Gerät gedacht sein, bei einem 3.1 Gerät ist das sogar wahrscheinlich, dass viele der 3.0 Fehler gar nicht das eigene Gerät betreffen, wenn das Segment nicht so stark ausgelastet ist.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!