abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Extrem schlechte Verbindung, Verbindungsabbruch, Fehlerhafte Verbindungswerte
Ritchy_1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

    In welchem Bundesland wohnst Du? -> Rheinland Pfalz, 66981.

    Welchen Vertrag hast Du? -> z.B. Internet + Telefon 250.

    Welches Modem/ Router nutzt Du? -> FritzBox 6490 Cable

    Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? -> Leihgerät

    Welcher Fehler tritt auf? ->

Upload bei 2 von 250, Download bei 10 von 20, Ping 20, wenn Messung überhaupt möglich.

Seit heute morgen auch mal für ein paar Minuten 270 von 250,  und 190 von 25 Down.

Dann zwischendurch wieder Totalausfall.

 

    Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? -> LAN

    Welchen Browser verwendest Du normalerweise? -> Firefox, Chrome, Edge

    Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? -< Win10-64 Build 19043

    Beginn und Zeitraum der Störung – 22.10.2021; 9:00 Uhr

    Welche Maßnahmen wurde durch die Störungshotline durchgeführt? -> Routinetest, ohne Befund, Ticket automatisch geschlossen.

 

Ich verweise gerne auf diesen Post, bei dem sich auch herausgestellt hat dass die Routineprüfung den Fehler der bei Vodafon lag, nicht fand.

 

https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-St%C3%B6rungsmeldungen/Dauerhaft-nur-Bruchteil-der-Bandbreite-un...

18 Antworten 18

Und zwar richtig und nicht nur 0815

 

Dann solltest Du dich an die Hotline wenden.
Das hier ist in erster Linie ein Kunden helfen Kunden Forum.

Ich gehe jedoch davon aus, dass bei Dir das Segment ausgelastet ist, da wird es dann so schnell keine Abhilfe geben.
Ritchy_1
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Update 24.10.2021; 7:50

 

seit gestern abend habe ich auf meinem privaten Rechner (WIN 10-64/Home) konstant gute Werte bei verschiedenen Speedtests (wie ist meine IP, Breitbandapp der Bundesnetzagentur)

 

Normales surfen hakt aber an allen Eken und Enden.

An Online-Gaming ist nicht zu denken.

Youtube geht einigermaßen.

 

Die Vodafon-Seite sieht meistens so aus:

Vodafone Seite_02.png

 

Auf meinem Firmenrechner (WIN 10-64/Pro) ist nach wie vor jeglicher Speedtest unterirdisch, das aufrufen von Webseitem verschiedener Lieferanten, Kunden etc. nahezu unmöglich.

 

Gleiches gilt fürs Smart-TV, streamen, egal ob Youtube oder Amazon Prime unmöglich.

 

Ich hab auch mittlerweile alle 3 Geräte an den LAN-Anschlüssen am Router durchgetauscht, das ganza auch mal per WLAN probiert, kein Unterschied.

 

Den Router hab ich mittlerweile auch mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, keine Änderung.

 

Ich  hab mir auch mal einen Pingplotter installiert, kenn mich damit aber nicht aus.

Pingplott YT.JPGPingplott WIMIP.JPGPingplott Meusburger.JPG

 

Nutzt Du WLAN oder LAN für den Speedtest usw.

Sieht fast ein wenig nach einem.WLAN Problem aus.

@seelo2010 

bitte lies doch meine Posts etwas aufmerksamer bevor du antwortest.

 

Ich zitiere mich selbst:

"Ich hab auch mittlerweile alle 3 Geräte an den LAN-Anschlüssen am Router durchgetauscht, das ganze auch mal per WLAN probiert, kein Unterschied."

 

Oder anders formuliert: alle 3 Geräte hängen am LAN (dass ist das mit dem Kabel, bei manchen ist es auch eine lange Leitung)

Es spielt auch keine Rolle welches Gerät ich an welches Kabel anschließe, das Ergebnis verändert sich nicht.

 

Danke.

 

Dann würde ich in deinem Heimnetz Mal nach dem Grund suchen, warum du an der Fritzbox schon fast 50% der Pakete verlierst.

Aber mir ist das hier zu blöd.

jetzt wo du es sagst, hab ich eas auch gesehen, da war tatsächlich eine Messung bei der die Fritzbox fast 50 % hatte.

War aber auch das erste die einzigste Mal. seit dem nie wieder.

UPDATE 27.10.2021

 

Auf wundersame Weise, läuft seit gestern abend (ca. 18:Uhr) wieder alles einwandfrei.

Firmenrechner ->OK

Privatrechner -> OK

Smart TV -> OK

 

Am Vorabend (26.10.)  hab ich allerdings nochmal mit komplett anderen Suchbegriffen gegoogelt und bin auf die u.a. Links zum Thema IPv4 / IPv6 gestoßen, was mich daran erinner hat das auf dem Firmenrechner IPv6 deaktiviert ist.

Also hab ich mal auf meinem Privatrechner testweise IPv6 deaktiviert und diehe da, die gleichen Probleme wie auf dem Firmenrechner, Download 2 von 250, Uplod 10 von 25.

Aber, mein Browsergame lief plötzlich wieder.

 

Dann gestern abend (27.10.) etwas später, zwischendurch eine interessante Beobachtung:

Plötzlich hat sich Youtube auf meinem Smart TV aufgehangen.

Direkt am PC Speedtest gemacht: Download 270 von 250 und Upload 190 von 25 !

 

Kurze Zeit später, Upload wieder normal, Smart TV geht auach wieder.

 

https://forum.vodafone.de/t5/Archiv-St%C3%B6rungsmeldungen/Seiten-Laden-of-nicht-und-sind-sehr-langs...

 

https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6rungsmeldungen-Internet-TV/Probleme-mit-IPv6-Verbindungen-bei-v...

 

 

Alles in allem würde ich sagen dass das Problem, welches lt. Hotline und Technik nicht bestand, beseitigt ist.

 

Haken dran.

 

 

 

Thomas
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Ritchy_1,

 

da sich das Problem erledigt hat, schließen wir den Beitrag.

 

Grüße

Thomas

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!