abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Erstanschluss fehlgeschlagen. Support hilft nicht weiter.
KristianS
Forum-Checker
Forum-Checker

Guten Tag,
Ich habe letzten Monat bei Vodafone einen Vertrag für meine neue Wohnung abgeschlossen. Mir wurde gesagt, dass ich meinen Router und die Cable Box anschließen kann und nach knapp 15 Minuten alles normal funktionieren soll. Wie das Schicksal es möchte, geht nichts. Also angerufen und mir wurde ein Techniker zugeschickt. Durch diesen kamen dann Elektriker, die es sich anschauen sollten. Diese sagen, es muss ein neues Kabel verlegt werden. Im Endeffekt hat also nie etwas bei mir funktioniert seit dem Umzug. Bei den Telefonaten mit der Hotline kommt immer nur dasselbe Ergebnis. Wir geben ihnen kein Datenvolumen oder keinen GigaCube, weil es sich um einen Erstanschluss handelt.
Da möchte ich gerne fragen, ob das alles legitim sei oder ob man mir eigentlich helfen könnte, aber man es nicht wolle.
Ich habe jedes Mal erwähnt, dass ich es dringend nötig habe, weil ich jetzt eine Ausbildung begonnen habe und das Internet brauche. Hinzu kommt jetzt auch noch das ich mich bei der Fahrschule beworben habe und dafür auch Internet nötig habe. Die Möglichkeit bei jemand anderem Internet zu bekommen habe ich nicht, weil ich sehr weit wegziehen musste und meine Nachbarn nicht gerade Lust darauf haben mir dabei weiterzuhelfen.
Wann die Elektriker kommen, um alles zu machen ist noch unklar, aber vor September wird es nichts.

Ich bedanke mich schonmal vielmals für die Hilfe.

Mit freundlicher Grüße

1 Antwort 1
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Das ist natürlich legitim. Warum sollte dir VF kostenloses Datenvolumen oder einen GigaCube zur Verfügung stellen?

 

Da kann ja VF nichts dafür, dass bei dir die technischen Voraussetzungen für einen Anschluss derzeit nicht gegeben sind.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!