abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Erhebliche korrigierbare aber auch nicht korrigierbare Fehler - Ergebnis Downloadrate extrem niedrig
Thorx
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

 

ich stelle nun seit ein paar Wochen fest, dass meine Downloadrate statt der üblicherweise vorhandenen 1000Mbps (Vodafone Kabel Gigabit mit eigener Fritzbox 6690) nur zwischen 5-15 Mbps. Damit ist natürlich kaum noch was möglich, wie Download, Streaming usw. 

 

Bis Anfang Oktober hatte ich noch eine Fritzbox Cable 6591 von Vodafone selbst, da konnte ich diese Problematik nicht feststellen.

 

Was ich bereits gemacht habe:

- Router mehrfach neu gestartet, fast täglich, dadurch kurzzeitige Verbesserung, aber die Fehler kamen wieder und Downloadrate sinkt auch wieder

- Anderes/neues Antennenkabel von Dose zur Fritzbox, keine Verbesserung

- Anderes/neues Netzwerkkabel zum PC, keine Verbesserung

- Andere Geräte für eine Prüfung der Geschwindigkeit genutzt, auch WLAN, keine Verbesserung

 

Alles jedoch nicht erfolgreich.

 

Auf den Screenshots sieht man die erhebliche Anzahl von Fehlern, korrigierbar und nicht korrigierbar. 

2 Antworten 2
Thorx
Daten-Fan
Daten-Fan

"Bis Anfang Oktober hatte ich noch eine Fritzbox Cable 6591 von Vodafone selbst, da konnte ich diese Problematik nicht feststellen."

Korrektur ... bis Anfang November

reneromann
SuperUser
SuperUser

Also der Upload ist mal 10 dB in der Signalstärke daneben, der Download hingegen sieht signalstärkemäßig gut aus, scheint aber irgendwo zu übersteuern...

 

Und es ist ein Rückkanalstörer am Werk...