abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben Deisenhofen: Ausfall TV über Kabel

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Eigene Fritz!Box freischalten angeblich nicht möglich
SabGe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Der bestehende Kabelvertrag wurde geändert, bzw. verlängert. Im Rahmen der Vertragsänderung wurde angegeben, dass ein eigener Router weiter verwendet werden soll. Dieser wurde nun angeschlossen, eine Freischaltung ist angeblich nur per Aktivierungscode möglich. Leider scheinen viele der Mitarbeiter der Hotline nicht zu wissen, dass man die Freischaltung auch per Ticket in Auftrag geben kann. Generell ist man zwar sehr bemüht, allerdings ist im Rahmen der letzten Vertragsverlängerungen wirklich absolut alles schief gelaufen, was schief laufen kann. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann, damit der Router freigeschaltet wird und es vielleicht so zumindest einmal halbwegs richtig läuft.

 

13 Antworten 13
SabGe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Info dazu, man würde ja erwarten, dass man einen Code zu dem neuen Vertrag bekäme, dem ist leider nicht so. Da der ursprüngliche Vertrag von 2013 ist, scheint der alte Code unbrauchbar. Das ist schon recht nervig. Glatt ist bisher wirklich noch nie etwas bei VF und uns gelaufen.

 

 

aus welchem Bundesland kommst du?

in BW, Hessen und NRW erfolgt die Freischaltung über ein Web Formular oder die Hotline

in den anderen Bundesländern muss die Fritzbox über das Aktivierungsportal aktiviert werden

 

welche Artikelnummer hat die Fritzbox? (steht auf der Rückseite)

Die Box hat die Art. Nummer 2000 2781. Da ich in Niedersachsen lebe, würde ich sie ja über das Portal aktivieren, dazu benötigt man den Aktivierungscode. Besagter ist aus 2013 und daher veraltet, einen neuen hat man nicht direkt mit dazu gesendet, ich habe daher einen neuen beantragt. Leider darf der Code allerdings offenbar nur per Post versandt werden. 😞 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Was für ein Vertrag soll da mit der 6590 genutzt werden?

Der Vertrag ist der GigaZuhause 250 Kabel. 

SabGe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich gehe mal davon aus, dass ich dann mal weiterschauen werde wie und ob VF sich in irgendeiner Art erbarmen wird. 

Eigentlich werden die Dokumente auch in Mein Vodafone angezeigt. Ansonsten ja, ein paar Tage warten...

Leider werden die Dokumente nicht angezeigt, einen Code habe ich auch heute, acht Tage später, nicht erhalten. Ich werde es jetzt nochmal bei der Hotline versuchen. Es ist wirklich absolut unbefriedigend. Generell geht der Vertragsabschluss immer schnell, ab dann gehts mit dem Service bergab. Etwas anderes hatte ich allerdings zugegeben nicht erwartet.

SabGe
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Nun wurde mir mitgeteilt, ich möge bis Dienstag warten und falls dann noch kein Code zugestellt worden ist einfach einen neuen beantragen. Ganz ehrlich, wie absolut bescheuert ist eigentlich das ganze System und wie unglaublich inkompetent. Warum zur Hölle richtet man zig unterschiedliche Servicenummern ein nur um dann mit keiner einen echten Service zu bieten. Die eine Hand weiß mal wieder nicht was die andere tut, oder auch tut mir leid, bei Ihrem Problem kenne ich mich leider nicht aus sollte der Leitsatz des Unternehmens sein.  Man wird von A nach B verwiesen, nur um dann wieder zurückverwiesen zu werden. Ganz im Ernst, ich kann diese absolut bescheuerte Warteschleife nicht mehr ertragen. Das kostet mich so viel Lebenszeit und ist einfach nur nervig und nicht angemessen. Wenn es dann zumindest zielgerichtet wäre, aber nein, die einzige Lösung ist: „Warten Sie noch ein bisschen länger“ die Lösung kann ich mir gefühlt sonst wo hinschieben. Wie gesagt, Verträge abschließen top, ab dann geht’s mit der Servicequalität nur noch in eine Richtung und zwar steil in die Tiefe. Richtiger Kundenservice sieht anders aus. Ich kann nicht in Worte fassen wie ätzend ich das alles finde.