1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Digitales Radio per Kabel: WDR2 - Münsterland
RaSu
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer
Ich kann den Sender "WDR 2 Münsterland" über Kabel am TV nicht mehr empfangen. Alle anderen WDR  - Sender, auch die Regionalen, funktionieren. 
 
9 Antworten 9
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo RaSu,

 

wenn Du über Deinen Kabelanschluss Radio genutzt hast, war das kein digitaler Empfang. Die Radiosender wurden vor geraumer Zeit abgeschaltet und können nicht mehr empfangen werden.

 

LG

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
RaSu
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo MariaK,

das ist richtig, per analogem Radio ist kein Sender mehr empfangbar. Per digitalem Fernsehanschluss aber schon. Bis vor kurzem waren alle WDR2-Sender verfügbar, heute aber nur noch Köln und OWL. WDR2-Münsterland wird auf Kanal 3002 zwar noch angezeigt, es kommt aber kein Ton mehr.

 

Eigentlich gab es aktuell keine Änderung an der Senderliste. Melde Dich doch bitte mal beim Kundensupport und diese können Dein Anliegen an den technischen Support weitergeben. 

 

Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

Bitte melde Dich dazu über unseren WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212
 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

@RaSu  schrieb:

WDR2-Münsterland wird auf Kanal 3002 zwar noch angezeigt, es kommt aber kein Ton mehr.


Welchen TV nutzt du?

WDR2 Münsterland wird ja nur regional eingespeist, aber das ist Programmplatz 3002, nicht Kanal.

RTL und Sat.1 (beide in SD) kannst sehen?

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Dass die Radiosender! fehlen ist erst seit kurzem und hat nichts mit den vergangenen Umstellungen der Fernsehprogramme, den Geräten oder dem  Sendegebiet zu tun.


@RaSu  schrieb:

den Geräten oder dem  Sendegebiet zu tun.


Gerät, nur um nachvollziehen zu können was du da nutzt.

WDR2 Münsterland ist nur regional zu empfangen, in Berlin hab ich den nicht aber dafür den WDR2 OWL, den kann ich hören.

Problem dabei, der WDR2 Münsterland und der WDR2 OWL sind auf unterschiedlichen Frequenzen zu empfangen. Was auch bei dir gegeben ist.

 

Sendersuchlauf mit dem TV und ein anderes Antennenkabel versuchen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Inzwischen habe ich das auf einem anderen Fernseher (andere Marke, anderer Standort im Haus mit komplett eigener Verkabelung) geprüft: Dasselbe Ergebnis. Wobei hier einige Sender (WDR3, WDR4, ...) nach dem Suchlauf doppelt angezeigt werden, der erste funktioniert, der zweite ist tot. 


@RaSu  schrieb:

Inzwischen habe ich das auf einem anderen Fernseher (andere Marke, anderer Standort im Haus mit komplett eigener Verkabelung) geprüft: 


Im Haus, da ist der Eingangspunkt der gleiche, auch wenn die Verkabelung einzeln für die jeweiligen Antennendosen erfolgt.


@RaSu  schrieb:

Wobei hier einige Sender (WDR3, WDR4, ...) nach dem Suchlauf doppelt angezeigt werden, der erste funktioniert, der zweite ist tot. 


Interessant.

WDR3 und WDR4 sind Vodafone weit überall zu empfangen und zu hören.

Das mag jetzt aus deiner Sicht ein ganz blöder Gedanke sein, der wird auch aufwendig. Die TV in den Werkszustand versetzen, dann erneut den Empfang der Radiosender testen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57
Chris217
Daten-Fan
Daten-Fan

Hi RaSu,

ich bin Vodafone Techniker in Münster. Ja du hast recht, ist eine Grossraumstörung seid dem 29.5.

Ich habe dies jetzt dem 2nd Level gemeldet und es wird bearbeitet.