abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

DNS Fehler - tägliche Verbindungsabbrüche plus RADAR
AGM
Rookie
Rookie

Moin,

wir haben ständige Verbindungsabbrüche. Es sind immer kurze Abbrüche, diese aber täglich mehrmals. Die Fritzbox zeigt Ereignisse wie "RADAR wurde auf Kanal 52 (Frequenz 5.260 GHz) erkannt, automatischer Kanalwechsel wegen bevorrechtig..." oder "Internetverbindung DS-Lite ist fehlgeschlagen: Fehlergrund 2, AFTR hh-luis-af72-1.superkabel.de kann nicht aufgelöst werden", "Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.". Manchmal funktioniert dann auch das Telefon nicht mehr, kein Freizeichen. "Anmeldung der Internetrufnummer +494XXXXXXXXX war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler"

Weiß jemand Hilfe? Kann man die Geräte nur über 2,4GHz laufen lassen? Kann das an Radaren der Bundeswehr liegen oder überlappen sich hier Fehler?

Wir arbeiten aus dem HO. Während VKs sehr nervig aber auch der Gamer unter uns leidet :-).

Der Vodafone-Support war bisher leider keine Hilfe.  Danke für Tipps.

Annette

 

 

 

1 Antwort 1
Jens
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Annette,

 

zur Radar-Meldung kannst Du z.B. den W-LAN Kanal selbst festlegen. So kannst Du einen Kanal bei Dir wählen, der nicht davon betroffen wird.

Je nach Umgebung werden verschiedene Frequenzen blockiert.

 

Grüße

Jens

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!