abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

CableMax 1000: Upstream seit 2-3 Monaten nicht stabil
walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

ich habe leider seit 2-3 Monaten Probleme mit dem Upstream. Die verfügbare Geschwindigkeit schwankt ständig zwischen 5 und 50 Mbit. Ich benötige z.B. regelmäßig einen konstanten 6 Mbit upstream und habe ständig Probleme bis hin zum Abbruch der Verbindung. Die Geschwindigkeit wurde bereits mit mehreren Rechnern getestet und am Netzwerk wurde nichts verändert. Das erste Mal habe ich die Probleme vor etwa 2-3 Monaten bemerkt und es ist leider bis heute täglich präsent. Ich habe anfangs auf eine kurzweilige Störung gehofft, aber ich denke, das kann man mittlerweile abhacken.

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß

 

 

Fragenkatalog:
- In welchem Bundesland wohnst Du? Sende bitte auch die Postleitzahl: Rheinland-Pfalz, 53474
- Welchen Vertrag hast Du?: Vodafone CableMax 1000 + Kabel Phone
- Welches Modem/ Router nutzt Du? Fritzbox 6591
- Nutzt Du ein Leih-Gerät von uns oder hast Du ein eigenes Gerät? Leih-Gerät
- Welcher Fehler tritt auf? Stark schwankender Upstream bis hin zu Verbindungsabbrüchen.
- Wie ist Dein Endgerät mit dem Modem verbunden? PC -> Modem
- Welchen Browser verwendest Du normalerweise? Google Chrome
- Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem Rechner? Windows 10 / Mac OS
- Beginn und Zeitraum der Störung: Angefangen vor etwa 2-3 Monaten. Keine bestimmte Zeiträume: Morgens, mittags, abends.
- Lade dazu noch einen Screenshot von den Signalwerten hoch.

 

Signalwerte

Signalwerten.PNG

 

VF-Speedtest 22.03.2022 (11:10)

vfst1_2022-03-22_11-10.PNG

 

VF-Speedtest 22.03.2022 (11:15)

vfst1_2022-03-22_11-15.PNG

Ping-Plotter

pp1.PNGpp2.PNG

 

Ookla-Speedtest 22.03.2022 (10:40)

speedtest1_2022-03-22_10-40.PNG

 

Ookla-Speedtest 22.03.2022 (10:42)

speedtest1_2022-03-22_10-42.PNG

 

OBS Bandwith Test Mode 6000 Kbps - 22.03.2022

(Die Störung ist zum gleichen Zeitpunkt in OBS und in den Speedtests sichtbar!)
10:44 - Störung im Gange

obs-test_2022-03-22_10-47.PNG

10:49 - Störung vorbei .. normaler upstream

obs-test_2022-03-22_10-49.PNG

10:50 - Störung fängt wieder an

obs-test_2022-03-22_10-50.PNG

 

 

 

34 Antworten 34
walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Wallace,

ich habe dir die Daten eben zugeschickt.

Beste Grüße

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo walma,

 

es tut mir Leid, dass ich jetzt der Überbringer der Nachricht bin- das Ticket ging nie an den 2nd Level. Es wurde nur in Deinen Kundendaten vermerkt, dass deine Speedtestwerte in Ordnung waren und das wars.

 

Wie sieht es denn aktuell an Deinem Anschluss aus?

 

Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Manu,

vielen Dank für die ehrliche Antwort.

 

Das Problem ist nach wie vor da. Manchmal kann über Stunden hinweg alles in Ordnung sein. Dann aber fängt der Upstream wie aus dem nichts wegzubrechen. Die Tageszeit ist dabei nebensächlich. Es tritt mitten am Tag genauso wie mitten in der Nacht auf.

 

Ich habe ein aktuelles Video erstellt (17.06.2022 / 0:15 - 1:15), dass meiner Meinung nach das Problem ganz gut visualisiert. Hier wird ein konstanter Upstream von 6.000 kbps erzeugt und man sieht, wie instabil die Leitung ist. Zur Erinnerung: Es sollten eigentlich 50.000 zur Verfügung stehen.

 

[Video]

00:00 - 03:10 Alles in Ordnung
03:10 - 13:30 Störung
13:30 - 51:15 OK, minimale spikes
51:15 - 53:30 Störung

 

Oben links: OBS Studio
Unten links: Tastmanager. Zeigt was rausgeht.
Rechts: Twitch inspector. Zeigt was an der Zielstelle ankommt.

 

Anmerkung:
Vor etwa einem Jahr stand der Großteil der Stadt unter Wasser (Jahrhunderthochwasser). Auch wenn unser Haus knapp davon gekommen ist, werde ich das Gefühl nicht los, dass es irgendwie damit zusammenhängt und hier im Umkreis etwas nicht richtig funktioniert.

 

Vielen Dank

Schönen Gruß

Manu
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo walma,

 

wir haben jetzt zwei Möglichkeiten:

 

1. Im Moment geht fast der gesamte Upload bei Dir über den OFDMA-Kanal. Die anderen 4 Upstreams sind nur mit 0,3% beteiligt. Wir können den OFDMA abschalten, dann verteilt sich das über die anderen 4 Kanäle relativ gleichmäßig. Zeitlich wäre das kein großer Aufwand, nur Deine Router würde von uns dann neu gestartet werden.

 

2. Wir lassen den Anschluss vor Ort durch einen Techniker prüfen. Dazu braucht der Kollege Zugang zur Hausanlage und natürlich einen Vor-Ort-Termin mit dir. Da heute Freitag ist, wird es auf jeden Fall erst nächste Woche.

 

Also, wofür entscheidest Du Dich? Ich bin in erster Linie erst mal für Option 1.

 

Viele Grüße, Manu

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Manu,
wir könne gerne Deine Empfehlung ausprobieren. 
Ich denke, es wird schnell erkennbar, ob es das Problem lost.
Vielen Dank
Schönen Gruß

walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe eben in die FritzBox reingeschaut. Was hat es eigentlich mit den "nicht korrigierbaren Fehlern" auf sich? bzw. sehen die Werte normal aus? Gruß

11.PNG

walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

noch eine Frage: Könnte es auch an einer defekten Multimediadose liegen? Unsere ist um die 25 Jahre alt.

Schönen Gruß

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo walma,

 

die Fehler sind ja nur auf dem Downstreams, dass passt so weit, oder hast Du da auch Störungen?

 

Ich habe jetzt mal den OFDMA Kanal deaktiviert. Bitte teste mal, ob es damit besser ist.

 

Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
walma
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Moni,

soweit sieht es richtig gut aus. Der Upstream ist wieder sehr konstant.

up.PNG

down.PNG

Der Downstream schwankt noch ab und zu im Bereich von 650-930 Mbps. Ich möchte hier noch die Multimediadose tauschen mit der Hoffnung, dass es konstanter wird. Aber selbst wenn es so bleibt, wie es jetzt ist, wäre es schon ein riesen Schritt nach vorn.

 

Vielen Dank!!

Beste Grüße

Moni_GK
Administrator:in
Administrator:in

Hallo walma,

 

das klingt doch mal erfreulich. Halte mich gerne hier auf dem laufenden.


Grüße Moni

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!