abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Bing.com ist nicht erreichbar
Andreas125
Daten-Fan
Daten-Fan

Seit ein paar Tagen kann ich Bing.com nicht erreichen, weder mit edge noch mit firefox. Über eine VPN-Verbindung klappt es, aber ohne VPN kommt eine Fehlermeldung: "Die IP-Adresse des Servers von www.bing.com konnte nicht gefunden werden." Ich habe in der Fritzbox es schon mit anderen DNS-Servern versucht, das selbe Ergebnis. Ohne VPN kann ich bing.com nicht erreichen. Hat jemand eine Idee?

5 Antworten 5
PCusta
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe das gleiche Problem.
Meine bisherige Analyse hat ergeben, dass der Aufruf nur dann nicht klappt, wenn IPv6 am Router und Client aktive ist. Manchmal funktioniert der Aufruf solange, bis die Zeit für die IPv6-WAN-Adresse ihre Gültigkeit verliert.

Der Server von Bing ist komischerweise per Ping und Tracert über IPv6 und IPv4 ansprechbar.

Ein Aufruf mit der IPv4-Adresse 13.107.21.200 führt zu folgender Meldung im Internetbrowser:

<h2>Our services aren't available right now</h2><p>We're working to restore all services as soon as possible. Please check back soon.</p>0HX4

Andere Internetseiten mit IPv6 oder IPv4 scheinen nicht betroffen zu sein.
Stellt man im Router die IPv6 Internetanbindung aus, geht die Seite bing.com.

 

Die Tatsache, dass dieses Problem schon seit einigen Tagen besteht, scheint ja  bei VF niemanden zu interessieren.

Aufgrund der normalen Nichterreichbarkeit funktioniert die App „Dynamic Theme“ im Kabel-Netz nur eingeschränkt.

Das VF sehr langsam reagiert, ist aber ja leider nichts neues…..siehe Firmware-Updates bei Miet-FB‘s….

Das Problem betrifft nicht nur Vodafone.  Hab vorerst am Router (1und1) IPv6 deaktiviert , da es auch andere MS Dienste betrift. Anscheinend liegt das Problem bei Microsoft. Am Handy (Vodafone) is das natürlich schlecht

benjaminm
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Bei mir besteht das gleiche Problem.😣

Dex80
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich schließe mich dem Problem an. Seit Tagen ist bing.com immer mal wieder nicht erreichbar. Per VPN kein Problem. Auch mobil über SIMon mobile (ja ebenfalls Vodafone) ist die Seite erreichbar.

 

Ich habe eine FRITZBox 7590 mit aktivierter IPv6-Unterstützung, wobei "Native IPv4-Anbindung verwenden" eingestellt ist. Schalte ich IPv6 aus, ist die Seite erreichbar. Als DNS-Server ist 8.8.8.8 / 8.8.4.4 bzw. 2001:4860:4860::8888 / 2001:4860:4860::8844 eingetragen (also der von Google). Die Umstellung auf Cloudflare mit 1.1.1.1 / 1.0.0.1 bzw. 2606:4700:4700::1111 / 2606:4700:4700::1001 hat leider keine Änderung gebracht.

 

Das Problem scheint aber nicht nur in Deutschland aufzutreten. Bei reddit habe ich mehrere Beiträge dazu gefunden. Hier zwei Beispiele:

https://www.reddit.com/r/bing/comments/1c3g0b4/its_been_2_days_and_i_still_cannot_connect_to_bing/

https://www.reddit.com/r/bing/comments/1c4dj6d/read_this_if_you_cannot_use_bing_because_of_a_dns/

 

Der Fehler liegt also sehr wahrscheinlich nicht bei Vodafone, sondern eher bei Microsoft.