abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Arris TG3442DE high latency, package loss and dropping connection
VanessaDaun
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Es tut mir leid. Ich lerne Deutsch, aber mein Deutsch ist noch nicht gut. Ich hoffe du kannst mir auf Englisch helfen

During the past month our connection has been experiencing increasing amount of package loss, very high latency and the router dropping the connection. This week this is happening already multiple times a day.

Therefore, I would like to have a technician to come over to test the connection and to replace the modem.

 

If the internet connection (and the Arris) is used even slightly more we experience first either latency problem, for example, with the video calls or package loss following the connection reset completely.

After resetting the modem and the cable amplifier the connection works for a while without errors but the connection performance is significantly lower to both direction

The Arris TG3442DE is used in bridge mode and our main router is with Ubiquiti

I have checked the coaxial cable and socket are not broken and that all of the connections are seated correctly

Similarly, I have tested the connection between the Arris modem and Ubiquiti with multiple cables

All our computers are connected with LAN

I have logs from the whole July when the router has logged latency, package loss or connection drop problems

I already spoke to a very friendly customer service person who helped me in English, but unfortunately the connection dropped and I was not able to reach back to him.

I would be very grateful if someone could assist me with this issue. My German language skills are unfortunately good enough to communicate the problem via telephone to the customer service team


Vielen dank
Petri

4 Antworten 4
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Since August 15th, 2022 there is no more individual support here in the forum. Support in English is available via Facebook or Twitter.

Best regards Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
VanessaDaun
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Im letzten Monat kam es bei unserer Verbindung zu zunehmendem Paketverlust, sehr hoher Latenz und dem Router, der die Verbindung abbrach. Diese Woche passiert das bereits mehrmals am Tag.

Deshalb möchte ich, dass ein Techniker vorbeikommt, um die Verbindung zu testen und das Modem auszutauschen

Wenn die Internetverbindung (und das Arris) noch etwas häufiger genutzt wird, kommt es zunächst zu Latenzproblemen, beispielsweise bei Videoanrufen, oder zu Paketverlusten nach dem vollständigen Zurücksetzen der Verbindung.

Nach dem Zurücksetzen des Modems und des Kabelverstärkers funktioniert die Verbindung eine Zeit lang fehlerfrei, allerdings ist die Verbindungsleistung in beide Richtungen deutlich geringer

Der Arris TG3442DE wird im Bridge-Modus verwendet und unser Hauptrouter ist bei Ubiquiti

Ich habe überprüft, dass das Koaxialkabel und die Buchse nicht defekt sind und alle Anschlüsse richtig sitzen

Ebenso habe ich die Verbindung zwischen dem Arris-Modem und Ubiquiti mit mehreren Kabeln getestet

Alle unsere Computer sind mit LAN verbunden

Ich habe Protokolle vom gesamten Juli, in denen der Router Probleme mit Latenz, Paketverlust oder Verbindungsabbrüchen protokolliert hat

Ich habe bereits mit einem sehr freundlichen Kundendienstmitarbeiter gesprochen, der mir auf Englisch geholfen hat, aber leider brach die Verbindung ab und ich konnte ihn nicht erreichen.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand bei diesem Problem helfen könnte. Meine Deutschkenntnisse reichen leider aus, um das Problem telefonisch an den Kundenservice zu kommunizieren

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Wie dir bereits geschrieben, gibt es hier im Forum generell keinen Support von Vodafone Mitarbeitern mehr. Das hier ist nur noch ein Kunden helfen Kunden Forum.

In Englisch bleibt dir nur der Weg über Twitter oder Facebook.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
VanessaDaun
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Understood. I just had a call with another customer support person. The issue is now to be checked at their end 🙂