abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internet Aussetzer alle 20 Minuten
Stephi2
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe leider alle paar Minuten Aussetzer mit der Internetleitung

Ein Techniker war vor Ort, konnte aber nichts erkennen.

Wir haben einen Vodafone CableMax 1000 Anschluss, sitzen in Hamburg und haben eine FRITZ!Box 6660 in der Version 7,57.

Das Kabel zwischen Fritzbox und Anschluss haben wir beriets ausgetauscht.

Anbei die Screenshots aus den Kabel-Informationen.

 

Kann mir jemand helfen? Wir sind am verzweifeln.

Gruß

stephi2

12 Antworten 12
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

in deiner Umgebung ist ein sog. Rückkanalstörer aktiv

melde eine Störung

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Danke für den Hinweis. Wir öffnen das Ticket erneut. 

Stephi2
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo RobertP,

danke nochmal für deine Hilfestellung.

Angeblich wurde die Störung behoben. Allerdings fliegen wir weiterhin alle x Minuten kurz aus dem Internet.

Es ist dabei gleich wie wir verbunden sind (per Kabel oder W-Lan).
Anbei erneut das Protokoll.

Kann es ggf an IPv6 liegen ?

Gruß

Stephi2

steht was im Ereignisprotokoll unter System >> Ereignisse 

fritz05.JPG

Anbei 2 Screenshorts. (Ich habe es wg. der IP Adresse nicht komplett kopiert.
Die Ereignisse passen nicht zum Ausfall, heute am 31.10 gab es auch bereits mehrere.

 

fritz06.JPG

  

zu Screenshot zwei:

das 5 GHz WLAN von automatisch auf einen Kanal zwischen 36 und 48 MHz einstellen 

Danke, ich habe folgende Anpassung vorgenommen.

Stephi2
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen,

Die Anpassung im Kanal hat leider nicht geholfen.

Auch der Fitzbox Support konnte nicht wirklich helfen. Was mich sehr stark wundert: Ich habe die Abbrüche auch am PC obwohl dieser per LAN Kabel angeschlossen ist. Das müsste doch deutlich für ein Problem außerhalb vom WLAN sprechen?


Die Zahl der nicht korrigierbaren Fehler steigt wieder. Siehe Screenshot.
Sofern ich es im Forum richtig gelesen habe, dann müsste ich erneut den Techniker kontaktieren?

 

Grüße Stephi

Hi @Stephi2,

 

es ist sehr schade, dass die Anpassungen nicht geholfen haben. 😞

Trotzdem geben wir unsere Hoffnung auf eine gute Lösung für Dich niemals auf. 🙂 Um uns einen Überblick verschaffen zu können, benötigen wir Zugriff auf Deine Kundendaten. Diesen haben wir hier leider nicht. Daher bitte ich Dich, dass Du uns eine Nachricht über einen der folgenden Kontaktkanäle zukommen lässt. Dann kümmern wir uns gemeinsam um eine gute Lösung. Wir lassen Dich nicht allein.

Liebe Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!