abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

FTTH Glasfaseranschluss - Inhouseverkabelung nach HÜP
Coso1412
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, auch wir bekommen nun Glasfaser über FTTH. Das Mikrorohr liegt bereits im Keller, wo dann auch der HÜP angeschlossen wird. Mich interessiert, wie es danach weitergeht. Lt. Info Dok 120 wird der Techniker hinter dem HÜP bis zu 20m Glasfaser im Gebäude verlegen und danach die Glasfaser-Dose (GF-TA) und das ONT setzen. Für mich wäre wichtig, ob ich die Glasfaser zwischen HÜP und GF-TA selbst vorbereiten kann und welche Stecker ich an beiden Enden brauche (LC bzw SC) bzw welche Art Kabel ich dazu legen muss (reicht Patchkabel)?

 

Hat jemand Erfahrungen dazu und kann auch ggf. Fotos posten ?

2 Antworten 2
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Coso1412,

 

um Dir helfen zu können, ist ein Blick in Dein Kundenkonto notwendig. Bitte wende Dich über folgende Kontaktwege an unseren Service. 

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Coso1412
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, da gibt es leider noch keine Daten. Wir haben bisher lediglich den Vorvertrag abgeschlossen und die Bestätigung seitens VF wird wohl erst erfolgen, wenn wir die Glasfaser auch wirklich im Keller haben. Es geht mir darum den Leitungsweg Inhouse evtl. schon vorzubereiten, daher die Nachfrage bzgl. Erfahrungen.