Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

MeinVodafone & MeinVodafone App: Einschränkung beim Login

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gib'ts keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL & TOBi bei Mobilfunk oder TV. 

Close announcement

Störungen im DSL-Netz

Siehe neueste
VDSL 250 - Online Games unspielbar
Alex1984bln
Smart-Analyzer

Hallo,

 

kurzum..ich habe bereits vor über 2 Jahren schon einmal einen ähnlichen Thread eröffnet und wurde leider darauf vertröstet, dass man mir nicht helfen kann und ich auf die Hilfe einiger Community Mitglieder hoffen soll....

 

Ich habe die letzten Monate nicht mehr ganz so viel Zeit gehabt, um online Games zu spielen.

Leider bin ich erneut an einem Punkt angekommen, an dem ich es für untragbar halte entsprechende Performanceeinbußen einfach hinzunehmen. 

Ich bin seit ziemlich genau 7 Jahren Kunde bei Vodafone. Damals noch mit einem Kabelvertrag der "jahrelang" eine sogenannte RÜCKWEGSSTÖRUNG" aufwies. Da mir nach dem gefühlt 20sten Technikerbesuch immer noch keine Lösung geboten wurde, nahm ich mein Sonderkündigungsrecht in Anspruch..

Die netten Herrschaften von der Rückgewinnungsabteilung riefen mich kurze Zeit später an und fragten mich selbstverständlich was sie tun können, um mich als Kunden zu behalten.

Nach Schilderung meines Problems (Internetabbrüche und dauerhaft unspielbare online Games - trotz normalem Ping und normalen Werten beim Speedtest) bot man mir einen VDSL 250 Vertrag an. Diesbezüglich wurde mir geschildert, dass die Leitung von der Telekom gemietet sei und ich somit eine super leistungsfähige DSL-Leitung bekommen würde..

 

Nun gut.. da ich eh vorhatte zur Telekom zu wechseln und das Angebot der Vodafone-Kollegen doch recht verlockend klang, stimmte ich dem zu.

 

Anfangs war eine Sache schon mal klar. Die Leitung hatte selten bis nie Ausfälle und das Spielen von online Games war schon mal locker um 50% besser.

Da mein Standard relativ weit unten angesiedelt war nach jahrelanger negativer Erfahrungen mit der Kabelleitung von Vodafone, war ich zunächst erstmal zufrieden.

Dann kam der erste Urlaub..nicht verreist und Zeit genutzt, um wieder regelmäßiger zu zocken..

Und sieht da..

die Probleme die ich zunächst als geringwertig eingestuft hatte wurden immer größer..online Games waren kaum noch spielbar, da man eine Eingabe tätigt und diese erst (gefühlt) 50 ms später umgesetzt wurde.


Ich habe fortan alles probiert um diese Probleme zu beseitigen...

Dazu sei gesagt, dass Anrufe bei der Vodafone-Hotline immer nur dazu geführt haben, dass ich 3 speedtests mit entsprechendem Testtool auf einer Vodafone Seite Smiley (zwinkernd) machen sollte..

Diese verliefen - wer hätte es gedacht -  natürlich alle vollkommen problemfrei.

 

Daher wurde jedes bis dato geöffnete Ticket zur Problembehebung relativ schnell wieder geschlossen. 
Das ganze ist nun erneut 2 Jahre her und ich bin langsam sehr frustriert.

Ich habe die damals mitgelieferte Fritzbox 7530 auf jede nur erdenkliche Art und Weise versucht zu modifizieren. Angefangen mit Portfreigaben und der Erlaubnis entsprechende Ports selbständig freizugeben, über das Ersetzen der DNS (cloudflare) und der Verringerung des MTU Wertes.. (MUT checker errechnete einen Wert von 1494)

 

Da alles nichts gebracht hat, habe ich mir schlussendlich eine neue Fritzbox 7590 bestellt. Mit dieser verringerten sich die Probleme tatsächlich um 15-20%, sodass meine Zufriedenheit kurzfristig wieder einen leichten Aufwind bekam..

Aber wie es nunmal kommen musste, hat auch das nicht lange funktioniert. Die Probleme sind zwar nach wie vor geringer als vorher aber sie sind eindeutig vorhanden. 

Ich nutze mein Internet zu Hause für genau 3 Dinge;

- Streaming (Netflix & co)

- WLAN (Handy/Saugroboter/Phillips HUE)

- Online Games (mit Abstand größter Posten dieser kurzen Aufzählung...)

 

Da mir der letzte Moderator mehr oder weniger klargemacht hat, dass Lags bei online Games (aktuell auf der ps5) kein weiteres Störungsticket wert sind, habe ich es erstmal hingenommen..dazu bin ich mittlerweile aber leider nicht mehr bereit..

 

Die Probleme treten zu jeder Tages- und Nachtzeit auf und sind somit unabhängig von Stoßzeiten und Nutzung anderer Vodafone-DSL-Kunden.

 

Wenn ich die Konsole bei Freunden oder meinen Eltern teste, läuft selbst mit der langsamsten Leitung alles perfekt. Die Bedingungen sind dabei selbstverständlich die selben..selbe Konsole, selbe Kabel, selber Gaming Monitor..

 

Sofern mir hier jemand helfen kann, gebe ich gern ein Bier aus 🍻 

Freue mich auf schnelle Antwort.

Sorry, für den Roman 😊👍🏻

Mehr anzeigen