abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Regelmäßige DLS-Abbrüche seit einer Woche
Andreas_Asperg
Daten-Fan
Daten-Fan

Seit dem 12.5. bricht meine DSL-Verbindung regelmäßig ab.

Die mittlere Verbindungszeit zwischen zwei Abbrüchen beträgt etwa 8,5 Stunden.

Die Störungen dauern zwischen 3 und 55 Minuten bis DSL neu synchronisiert und die Internetverbindung wieder hergestellt ist (Mittelwert 9 Minuten).

Als Grund der Störung meldet meine Fritz.Box jeweils "DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung)."

In der gegenwärtigen Lage (Home Office) sind solche Abbrüche äußerst ärgerlich - bitte überprüfen Sie die Ursache!

2 Antworten 2
Andreas_Asperg
Daten-Fan
Daten-Fan

Ergänzung:

Wohnort: Asperg, Baden-Württemberg

Tarif: RED Internet und Phone 50 DSL

Fritz.Box 7490 

Andre
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey Andreas,

tut mir leid, dass Dein Anschluss nicht stabil läuft.
Hast Du die Einschränkung denn bereits gemeldet & ein Ticket aufgenommen?
Falls nicht, kannst Du bequem über unsere NetzassistentenDein Leitung prüfen. Wenn keine Meldungen vorliegen, wird dann am Ende der Prüfung direkt ein rückruf aus der Technik angeboten.

VG,

Andre

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!