Störungen im DSL-Netz

Siehe neueste
Leitung durchtrennt - keine Lösung in Sicht
Gehe zu Lösung
Philipp34
Smart-Analyzer

Guten Abend, 

 

unser DSL-Anschluss ist leider seit über 2 Wochen tot! Bisher konnte keine Lösung gefunden werden und die Unterstützung von Vodafone lässt leider sehr zu wünschen übrig...folgend mal eine Zusammenfassung:

 

26.07.: Beim Glasfaserausbau wurde uns vor der Tür das Kabel der DSL Leitung durchtrennt. Wir haben am selben Tag noch Kontakt zu Vodafone aufgenommen und es hieß, dass sich innerhalb von 24h jemand meldet, wie es weitergeht.

27.07.: Niemand von Vodafone meldet sich bei uns. Daraufhin rufen wir nochmal an und bekommen dann endlich einen Termin, am 30.07 soll ein Telekom-Techniker vorbeikommen und sich das offensichtliche Problem anschauen. Als Überbrückung bekommen wir im Rahmen von AlwaysOn eine Sim-Karte mit 50 GB Datenvolumen zugeschickt.

30.07.: Der Telekom-Techniker ist da und weiß selbst nicht, wieso überhaupt, da er nichts ändern kann an dem Problem, außer es weiter an die Bauabteilung zu geben.

01.08.: Die Mitarbeiter der Bauabteilung der Telekom sind da um den Schaden zu reparieren. Sie stellen leider fest, dass das abgeschnittene Kabel zu kurz ist und das Loch vergrößert werden muss. Dies soll von den Bauarbeitern erledigt werden, die das Kabel auch durchtrennt haben und erfolgt noch am selben Tag. Die Telekom Mitarbeiter versprechen am nächsten Tag wiederzukommen, um den Schaden zu reparieren. Am nächsten Tag kam jedoch niemand und Vodafone konnte daran laut telefonischer Aussage auch nichts ändern.

04.08.: Die Mitarbeiter der Bauabteilung der Telekom kommen nach 3 Tagen dann doch wieder und reparieren den Schaden augenscheinlich. Am selben Tag wird aber noch festgestellt, dass das Internet nach wie vor überhaupt nicht geht. Vodafone bestellt für den 05.08 nochmal einen Telekom-Techniker zu uns.

05.08.: Der Telekom-Techniker kommt vorbei und misst am Hausanschluss, dass die Leitung nach wie vor tot ist. Er sagt, er gibt das weiter und es würden wieder Leute aus der Bauabteilung von Telekom kommen. Die Info geben wir auch am selben Tag noch an Vodafone weiter.

09.08.: Die 50 GB Datenvolumen von AlwaysOn neigen sich dem Ende, was durch HomeOffice etc. in einem Haushalt mit mehreren Personen nun mal schnell passiert. Vodafone teilt uns dazu mit, dass sie das nicht ändern können und die SimKarte erst wieder nach 16 Tagen (also am 12.08.) mit neuem Datenvolumen aufgeladen werden kann. Dazu, dass noch niemand von der Telekom da war um den Schaden erneut zu reparieren, kann auch nichts gesagt werden. Ein paar Stunden später am gleichen Tag bekommen wir auf die AlwaysOn SimKart eine SMS, dass 80% des Datenvolumen erreicht sind und wir diese gegen Entgelt gerne aufladen können...so viel zum Thema aufladen geht erst nach 16 Tagen...

12.08.: Wir rufen bei Vodafone morgens um 08:00 Uhr an, da die 16 Tage von AlwaysOn vorbei sind und auch nach wie vor niemand zur Reparatur des Schadens da war. Der Mitarbeiter sagt uns, er würde das Problem nun eskalieren lassen und es meldet sich jemand im Laufe des Tages jemand bei uns, dazu wie es weitergeht und mit neuem Datenvolumen für die SimKarte oder einer alternativen Lösung. Bis 21 Uhr hat sich niemand gemeldet, also rufen wir nochmal bei Vodafone an. Der Mitarbeiter sagt wieder, er würde das Problem eskalieren und will uns 50 GB auf die SimKarte buchen, da die 16 Tage offensichtlich vorbei sind. Leider funktioniert das nicht, die SimKarte empfängt zwar noch SMS, aber das Internet geht überhaupt nicht mehr. Er versucht mehrfach das Problem mit Kollegen zu lösen, kommt jedoch zu keinem Ergebnis. Sein Fazit war, dass wir nun damit leben müssen, dass kein Internet da ist und die SimKarte auch nicht mehr geht, bis der Schaden in unabsehbarer Zeit repariert ist. Er kann uns auch keine neue SimKarte schicken oder eine alternative Lösung anbieten. 

 

Wie kann das sein? Wir verstehen, dass nicht immer direkt am nächsten Tag ein Techniker hier sein kann, aber innerhalb einer Woche sollte dies doch möglich sein. Zudem finden wir es unmöglich, dass uns keine Lösung zu AlwaysOn angeboten wird, sondern wir jetzt damit leben sollen, das wir eben kein Internet haben...

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Jens-K
Moderator

Hallo Philipp34,

 

tut mir leid, dass Dein Anschluss aktuell nicht läuft.

 

Bei einem Kabelschaden, für dessen Behebung Tiefbauarbeiten notwendig sind, können die Arbeiten leider länger dauern. Die Dauer können die Kollegen in der Regel nicht abschätzen und da sie von der Telekom vorgenommen werden, auch nicht beschleunigen.

 

Für die Übergangslösung per SIM.Karte, wende Dich mal an die Kollegen per

 

Whatsapp: 0172 1217212, Facebook https://www.facebook.com/vodafoneDEservice oder Twitter https://twitter.com/vodafoneservice

 

Gruß,

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Jens-K
Moderator

Hallo Philipp34,

 

tut mir leid, dass Dein Anschluss aktuell nicht läuft.

 

Bei einem Kabelschaden, für dessen Behebung Tiefbauarbeiten notwendig sind, können die Arbeiten leider länger dauern. Die Dauer können die Kollegen in der Regel nicht abschätzen und da sie von der Telekom vorgenommen werden, auch nicht beschleunigen.

 

Für die Übergangslösung per SIM.Karte, wende Dich mal an die Kollegen per

 

Whatsapp: 0172 1217212, Facebook https://www.facebook.com/vodafoneDEservice oder Twitter https://twitter.com/vodafoneservice

 

Gruß,

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Philipp34
Smart-Analyzer

Hallo @Jens-K 

 

die Kollegen in der Hotline können mir wegen der Überbrückung per SimKarte leider nicht weiterhelfen. Es heißt immer nur die 50GB wurden gebucht, wenn diese nicht ankommen gibt es keine weitere Hilfe, sondern ich soll wieder 16 Tage warten, bis es erneut probiert werden kann. Ich habe seit Freitag bestimmt mit mindestens 5 verschiedenen Kollegen der Vodafone Hotline gesprochen, aber niemand hat eine Lösung. Daher ja mein Beitrag hier, in der Hoffnung jemand hätte noch eine Idee, an wen ich mich wenden kann wegen der SimKarte oder das mir ggf. direkt ein Moderator hier hilft. 

Mehr anzeigen
Jens-K
Moderator

Hast Du Dich bereits an einen der von mir genannten Kanäle gewandt?

 

Die Kollegen dort sollten Dir helfen können.

 

Gruß,

Jens

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Philipp34
Smart-Analyzer

@Jens-K ja über die von dir angegeben Nummer habe ich es wie gesagt mehrfach versucht, ohne Erfolg. Niemand kann oder möchte mir bisher helfen...dabei kann es doch eigentlich nicht so kompliziert sein, uns die 50 GB korrekt freizuschalten oder falls das nicht geht die alte SimKarte zu sperren und eine neue AlwaysOn SimKarte zu schicken. 

Mehr anzeigen
DanyG
Moderatorin

Hi Philipp34,

 

das ist echt schade. Hattest Du es mal via Facebook oder Twitter versucht?

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen