abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Hausanschlussverstärker muss getauscht werden, bitte jemand drum kümmern.
ssoul34
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

folgendes Problem. Mein Internet zu Hause ist langsam und ich habe mit sehr hohen Latenzen zu kämpfen. Dies sowohl im LAN, als auch im WLAN! In der Vergangenheit waren schon Techniker da, die mir gesagt haben, dass der Hausanschlussverstärker gewechselt werden muss! Dies habe ich öfters angestrebt, aber leider keine Lösung erhalten. Die Techniker meinten auch, dass die das klären, aber anscheinend ist hier nichts passiert. 

 

Ich bitte euch daher, dieses Problem zu lösen. Ich habe seit Jahren dieses Problem, dass bei Verwendung die Bandbreite meines Tarifes Vodafone CableMax 1000 nicht stabil gehalten wird. Nach paar Sekunden bricht alles ein und hohe Latenzen und sehr magere Geschwindigkeiten sind die Folge, unabhängig ob WLAN oder LAN. Der Upload bleibt aber unverändert hoch, wie vertraglich zugesichert. Die Techniker meinten, dass das Problem am Hausanschlussverstärker liegt und ich eine neue Anlage brauche! Aber gekümmert hat sich da keiner mehr drum, und ich habe langsam die Nase voll...

 

Die 5 Euro Erhöhung der Gebühr habe ich mit Verständnis akzeptiert, aber im Gegenzug erwarte ich bitte von euch auch Verständnis für meine Situation. Letzte Lösung ist die Kündigung, wenn ihr das nicht geregelt kriegt.

 

Ich habe versucht dies via Hotline zu klären, aber da komme ich nicht durch! Kann mir hier jemand helfen?

 

Danke.

3 Antworten 3
reneromann
SuperUser
SuperUser

Vodafone macht am Hausnetz nichts - die Zuständigkeit endet am Hausübergabepunkt.

Wende dich an den Hauseigentümer - er ist für die Instandhaltung und Modernisierung des Hausnetzes zuständig.

 

Solltest du selbst Eigentümer sein, so müsstest du selbst entsprechende Fachfirmen beauftragen oder einen separaten kostenpflichtigen Servicevertrag mit Vodafone über die Instandhaltund und Modernisierung des Hausnetzes abschließen -- dies ist NICHT Teil der normalen Gebühren!

Das bedeutet, dass das was die Techniker mir gesagt haben, falsch ist und die Hotline wieder einmal Märchen erzählt. Warum lese ich aber hier im Forum viele Fälle, wo genau dieser Hausanschlussverstärker getauscht wird? Läuft das auf Kulanz? 

 

Aber gut, dann muss ich wohl wechseln. Danke für deine Antwort! 🙂

reneromann
SuperUser
SuperUser

Bei der Erstinstallation wird das teils kostenlos getauscht - und wenn ein Servicevertrag vorliegt, ebenfalls.