abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fehler 691: Vigor 167 + UDM Pro
MelvinKlein2000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo liebe Community!

 

Ich habe einen neuen 250er Vertrag. (Ja Dual-Stack. Ja trotz keinem Buisness-Tarif. Einfach ohne Diskussion hinnehmen.)

Ich habe sowohl in der Modem + Router Konfig (PPPoE Einwahl über den Router) als auch mit dem Vigor im Kombimodus versucht mich, mit den im Willkommen-Brief angegebenen Zugangsdaten, mit dem Internet zu verbinden.

 

Leider ohne Erfolg!  Ich bekomme Fehler 691: „Benutername / Passwort falsch!“. Interessant ist, das Vodafone angezeigt wird, dass ich scheinbar versuche mich mit einem falschen Passwort anzumelden. Ist aber ist nicht so! Ganz sicher! 100% Ich kann nur das eingeben was ich auch zur Verfügung gestellt bekomme. 

was mir aufgefallen ist: 

Wenn ich bewusst falsche Zugangsdaten angebe „cycled“ das Vigor167 zwischen verschiedenen öffentlich IPv4 Adressen hin und her. Völlig zufällig.

wenn ich dann allerdings die korrekten Daten eingebe, dann bleibt das Modem bei 0.0.0.0 als Gateway 8.8.8.8/8.8.4.4 als DNS stehen und macht garnichts mehr. 

Due Zugangsdaten gebe ich per PPPoE-Maske ein. VLAN 7 ist eingestellt. 

Ich bin nahe der Verzweiflung… 🤦🏼‍♂️

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@MelvinKlein2000  schrieb:

„Na irgendwie übermittelt Ihr Modem das Passwort nicht korrekt“, ja das denke ich auch…


Quatsch

das Problem liegt entweder an falschen Zugangsdaten und/oder an DS Lite

"leih" die bei Amazon eine 7530 und finde es raus

 

und am Draytek liegt das ganz sicher nicht

aktuelle Firmware hast du drauf?

https://draytek.com/download_de/Firmwares-Modem/Vigor167/

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

16 Antworten 16
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

lass dir doch nochmal neue Zugangsdaten geben

 

PS: bist du dir 100%ig sicher, dass dein neuer Anschluss auch wirklich auf Dual Stack geschaltet wurde?

wurde bei mir auch behauptet, war dann aber nicht so

reneromann
SuperUser
SuperUser

Ich würde eher auf DS-Lite tippen, was die UDM Pro ja offenbar nicht unterstützt...

Moin! 

ja werde ich heute anfordern. Interessant ist auch, das ich das Passwort ändern konnte. Also scheint es für den BN korrekte zu sein. Fühlt sich so an als ob der BN nicht zum Anschluss passt… 

Hatte ich auch schon befürchtet… aber mittlerweile kann die UDM Pro das. Ist aber nicht das was mir verkauft wurde 🤦🏼‍♂️

Moin! 

also ich habe zumindest mal ein neues Passwort. Soweit so gut. Geht trotzdem noch nicht. Soll ich eventuell mal einen neuen BN anfordern? 

Des Weiteren habe ich mir die günstigste DSL Fritz!Box die es gibt auf morgen bestellt. Wenn die da ist versuche das mal mit dem Installationscode. Wenn es dann immer noch nicht geht liegt der Fehler doch zu 100% nicht bei mir. Wenn es dann geht hab keine Ahung was ich noch machen soll…

 

P.S. ich habe mir versichern lassen, dass es wirklich und eindeutig um einen Dual-Stack Anschluss handelt . Aussage war hier klar: „ipv6/ipv4 private“.

MelvinKlein2000
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Update:

 

gerade mit den Netten gesprochen. „Eine nicht von uns unterstützte Box keine Unterstützung von uns.“ (War ja auch klar) Wieder bekommen die die Meldung: „Passwort Falsch“ 

 

„Na irgendwie übermittelt Ihr Modem das Passwort nicht korrekt“, ja das denke ich auch…

Ich werde mich jetzt wohl gezwungener Maßen an Draytek direkt wenden. Vielleicht kennen die das Problem. 

P.S. ich habe noch irgendwas von verschiedenen VLANs gehört? 

reneromann
SuperUser
SuperUser

DrayTek hat damit gar nichts zu tun, weil die die PPPoE-Verbindung ja nur durchreichen.

Und ja, es gibt verschiedene VLANs, wobei bei SVVDSL-Verbindungen eigentlich immer VLAN 7 im Einsatz ist.

Das ist ist so nicht ganz richtig… 

 

Sowohl im Modem als auch Modem UND Router-Betrieb bekommen die die selbe Fehlermeldung.


@MelvinKlein2000  schrieb:

„Na irgendwie übermittelt Ihr Modem das Passwort nicht korrekt“, ja das denke ich auch…


Quatsch

das Problem liegt entweder an falschen Zugangsdaten und/oder an DS Lite

"leih" die bei Amazon eine 7530 und finde es raus

 

und am Draytek liegt das ganz sicher nicht

aktuelle Firmware hast du drauf?

https://draytek.com/download_de/Firmwares-Modem/Vigor167/