abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Discord Routing Probleme
iPepper
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe seit einigen Wochen Probleme beim Schauen von Streams im Discord. Ständig kommt es zu der Meldung "Die Video- oder Audioqualität des Streams, den du anschaust, ist zurzeit reduziert. Dies könnte an den Netzwerkbedingungen liegen". 

 

Ich habe mich an den Support von Discord gewandt. Dort wurde ein tracert angefordert. Hier die Ergebnisse (Stand 15.10.23) vom tracert:

iPepper_0-1697399664426.png

Es gibt wohl bei Discord keine bekannten Probleme. Immer ist es die Verbindung/Routing zwischen dem ISP und den Discord Servern - was der tracert bestätigt. Außerdem habe ich vom Support diese Antwort erhalten: 

"Ich habe gesehen, dass es einen Verlust in deinem Traceroute-Report gibt. Kannst du dich bitte mit deinem Internet-Anbieter in Verbindung setzen? Es ist wichtig dabei, dass du diesen Report denen zu zeigen, damit sie bessere Einsicht auf das Problem haben. Das Problem besteht zwischen der Verbindung von deinem Anbieter und unserem Server. Daher bitte ich dich um Verständnis."

 

 

In diversen Internetforen gibt es viele Posts zu diesem Problem. Ich weiß nicht, ob dies spezifisch auf Vodafone oder Discord zurückzuführen ist. Deshalb bitte ich darum, dass sich jemand das Problem mal anschaut. Gerne kann ich auf Anfrage weitere Details liefern, wenn gewünscht. 

 

Viele Grüße

iPepper (Daniel)

 

22 Antworten 22
n379aj8923
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

ich kann das Problem auch bestätigen, meine Vermutung ist es liegt an DS Lite, was auch erklären dürfte wieso es über VPN besser funktioniert. Bekommst du bei wieistmeineip eine IPv6 und eine IPv4 angezeigt?

Grüße

Hallo,

 

auf wieistmeineip bekomme ich nur eine IPv4 Adresse angezeigt. 

 

Viele Grüße

Voidy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Leute,

habe das selbe Problem und schon alles durch Probiert. Habe mittlerweile auch kein DS-Lite mehr sondern Direkt IPv4 und Direkt IPv6 auch das brachte keinerlei Besserung. Habe verschiedene Router Probiert, verschiedene PCs alles.

Das einzige was hilft, ist wirklich ein VPN, bei einigen hat es geholfen Discord direkt per Browser zu öffnen, ich hatte dort die selben Probleme aber vielleicht hilft es euch ja.

Meine momentane Lösung: Cloudflare WARP. Wurde hier im Forum empfohlen. Über die Sicherheit kann ich natürlich nix sagen, also Banking usw. würde ich jetzt nicht darüber machen. Aber Discord und Spiele laufen ohne Probleme. Ist ein Kostenloser VPN mit sehr guter Geschwindkeit. Er täuscht auch nicht vor im Ausland zu sein. Mit diesem kleinen Programm läuft alles ohne Probleme.

Wenn Vodafone nichts ändert werde ich diese Lösung bis zu meinem Mindestvertragslaufdatum nutzen.

hoffe ich konnte helfen !

 

Grüße

Hallo Voidy,

 

danke für deinen Beitrag. Ich habe auch schon überlegt Discord im Brower, anstatt über die App, mit einem VPN zu nutzen. Meiner Meinung nach kann und darf es aber nicht sein, dass ein Unternehmen wie Vodafone diese Probleme nicht in den Griff bekommt und der Enduser sich selbstständig um eine Alternativlösung kümmern muss (die ggf. sogar monatliche Mehrkosten verursacht). Wie bereits erwähnt gibt es dieses Problem nicht erst seit wenigen Wochen/Monaten. Es gab also mehr als genug Zeit, sich dem Problem zu widmen.

 

Vielleicht ist wirklich der einzige richtige Schritt, den Anbieter zu wechseln, wenn das Problem nicht behoben werden kann. Bislang hatte ich mit Vodafone auch keine Schwierigkeiten, weshalb ein Wechsel bislang nicht notwendig gewesen ist.

 

 

Viele Grüße

Skore1990
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallu zusammen! Weiss jemand, ob es bei solchen Problemen ein Sonderkündigungsrecht gibt?

Ich bin auch massiv von dem Problem betroffen und brauche und nutze Discord jeden Abend. Es ist einfach nicht mehr tragbar..

Voidy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hey Skore, 

das glaube ich kaum, wissen natürlich nicht. 

Aber man weiß ja nicht einmal wo das Problem liegt Vodafone sagt natürlich es liegt an Discord, was ja erstmal nahe liegt, wenn alles andere problemlos funktioniert. 

Allerdings kann es ja vermutlich nicht sein das Discord ein Problem hat, wo sich nur auf Discord zu zeigen scheint.

Ich persönlich hab sämtliche pings usw versucht und kann ca leider nirgendwo was Stichhaltiges finden. Nur in Discord selber sieht man im Voice channel wie der Ping immer wieder auf 5000ms springt und genau dann steht der Stream.

Auch im Voice channel habe ich sämtliche Server (von Holland bis Russland) durch probiert.

Hier im Forum gibt es "nichtmal" offizielle Hilfe.

Somit weiß ich nichtmal inwieweit das Thema bei Vodafone selbst überhaupt als Problem angesehen wird.

Ich hatte dann über Twitter(X) kontakt mit dem Serviceteam, dort hat man wenigstens einen Verlauf usw. sie haben meinen Port resettet, die Leitung auf Nativ IPv4 und Ipv6 umgestellt. Hat alles nicht geholfen, aber weitere Hilfe gab es bisher nicht.

Ich hab eigentlich keinerlei Probleme mit der Leitung sonst. Aber auch für mich ist es ein so nerviges Problem das ich (nächstes Jahr) mein DSL sowie Mobilvertrag kündigen werde, wenn sich nix ändert. 

Genau das Selbe habe ich jetzt auch durch. Der Support hat mir DualStack gewährt und jetzt habe ich ebenfalls eine native IPv4 und eine native IPv6. - Keine Besserung!

Sobald ein VPN aktiviert wird, sind problemlos!! diverse, parrallele Streams möglich. Sowohl im Upstream, wie im Downstream.

Ich habe mittlerweile ALLES getestet und durch.. und es kann nur an Vodafone liegen bzw. deren Leitungen/Server.

Es gibt keinerlei Option mehr, die ich auf meiner Seite prüfen könnte.

 

Ein VPN kann auch nicht die Lösung sein, zumald dieser auch Geld kostet.. da kann ich auch gleich zur Telekom gehen, denn da lief vorher alles tadellos.

 

Leider habe ich den Vertrag erst vor 2 Monaten abgeschlossen und hänge jetzt noch 22 MONATE!!! in diesem Mist drin.

Ich werde allerdings auch alles in Bewegung setzen, damit da eine Lösung gefunden wird.

Voidy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Bitte dann immer wieder eine Rückmeldung geben! 

Wie oben geschrieben nutze ich Cloudflare WARP, dieser VPN ist kostenlos und ich bemerke keinerlei Geschwindigkeitsverlust bei meiner 100mbit Leitung. Ich hänge jetzt noch 12 Monate drin....

Rene1911
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hab genau das gleiche Problem. Vor ca. 2-3. Monaten fing das bei mir an. Leider bis heute keine Lösung und im Internet gibt's nichts was wirklich hilft und einen VPN möchte ich nicht nutzen.