abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

DSL zu langsam
Nooky361
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo!
Ich habe mir den 250 Mbits Vertrag gebucht, wo ich 175Mbits "bekomme", da mehr Familien Haus (3 Familien).
Ich habe allerdings nur 75-79mbits im Download und ca. 35 im Upload. 
Bei dem Chatbot TOBi sagt er mir, dass es bei der Bereitstellung meiner Internet Leitung ein Problem gegeben hätte und ich mich telefonisch melden soll. Gesagt getan, 2x angerufen bei 2x Mitarbeitern und beide sagten mir es wäre alles i.O. 
Wo kann das Problem liegen? Immerhin erhalte ich gerade deutlich weniger Internet als die minimal Leistung die einem "versprochen" wird von knapp 100mbits?

Anbei ein paar Screenshots der FritzBox:

Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen! Vielen Dank im voraus! 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser
SuperUser

Kabel auf richtigen Sitz prüfen; ggfs. das Kabel im Haus zum APL gegen ein hochwertigeres Kabel tauschen lassen...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
reneromann
SuperUser
SuperUser

Die Leitung ist zu lang oder zu schlecht - daher gibt die FritzBox die Kapazität auch schon mit nur knapp 80 MBit/s an...

Vielen Dank für die schnelle Antwort, was kann ich da jetzt tun? 

reneromann
SuperUser
SuperUser

Kabel auf richtigen Sitz prüfen; ggfs. das Kabel im Haus zum APL gegen ein hochwertigeres Kabel tauschen lassen...

Hi @Nooky361,

 

freut mich sehr, dass Dein Anliegen so schnell geklärt werden konnte.

 

Auch vielen Dank an @reneromann dafür! 💕

 

Ich schließe den Beitrag somit ab.

 

Hab noch einen schönen 1. Advent. 🎄

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!